Die Planung des Bauablaufs – Terminplanung und -kontrolle (5) – Das Weg-Zeit-Diagramm

  • Die Planung des Bauablaufs – Terminplanung und -kontrolle (5) – Das Weg-Zeit-Diagramm
  • Vor- und Nachteile von Weg-Zeit-Diagrammen

Was ist ein Weg-Zeit-Diagramm (im Vergleich zu den Balkenplänen)?
In den vorherigen Artikeln wurden die Balkenpläne (Rahmen- und Detailterminplan) erläutert. Merkmal der Balkenpläne ist die Darstellung eines Vorgangs als waagrechter Balken. Der mit dem Kalenderdatum angetragene Starttermin des Balkens bildet den Anfangstermin des Vorgangs, der analog angetragene Fertigstellungstermin den Endpunkt.
Der kalendarische Bezug bleibt beim Weg-Zeit-Diagramm ebenfalls erhalten. Allerdings wird nun die graphische Darstellung der Bauleistung unmittelbar mit der Geometrie des Bauwerks verknüpft. Auf der horizontalen Achse wird in der Regel der Wegabschnitt dargestellt, während die Zeit auf der senkrechten Achse dargestellt wird. Eine Aufgabe wird dabei als Linie dargestellt. Diese beginnt an einem Startpunkt (Startdatum und Startort) und bewegt sich zum Endpunkt (Enddatum und Endort). Dadurch ergeben sich geneigte Linien und nicht, wie beim Balkenplan, waagrechte Linien. Die Neigung der Linie im Weg-Zeit-Diagramm ist der Ausdruck für die Geschwindigkeit der Leistungserbringung. Es wird schnell durch die Neigung der Linie deutlich, ob eine Bauleistung innerhalb sehr kurzer Zeit (sehr stark geneigte Linie) oder in langer Zeit (geringe Neigung der Linie) zu erbringen ist.
Weg-Zeit-Diagramme werden überwiegend zur Darstellung, Planung und Realisierung von linearen Bauprojekten (Linienbaustelle) verwendet. Beispiele für Linienbaustellen sind Leitungsbau, Straßenbau, Gleisbau, Tunnelbau, Pipelinebau, Überleitungsbau und Brückenbau. In einigen Bereichen, zum Beispiel Gleisbau, wird vom Bauherren bereits bei der Ausschreibung der Baumaßnahme ein Weg-Zeit-Diagramm gefordert.

Anzeige

Artikelnummer: cci44920

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

CCI-MITGLIEDSCHAFT

Lesen Sie weiter mit einer Mitgliedschaft in cci Wissensportal (inklusive cci Zeitung)

  • 24/7 jederzeit präzises und einfaches Auffinden von Fachinformationen online in cci Wissensportal
  • 14 Mal im Jahr schnell und umfassend informiert mit cci Zeitung
  • Im Inland zusammen für 207 Euro /Jahr zzgl. MwSt.

Jetzt erstmalig registrieren Testen ohne Risiko: Die Schnupper-Mitgliedschaft in cci Wissensportal endet nach 3 Monaten

Schreibe einen Kommentar