Die neue BAFA-Förderrichtlinie Kälte-Klima 2019 bis 2021

Titel
Richtlinie zur Förderung von Kälte- und Klimaanlagen mit nicht-halogenierten Kältemitteln in stationären und Fahrzeug-Anwendungen im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative (2019)

Fördergeber
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMU)

Durchführung
Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA)

Veröffentlichung
19. Dezember 2018, siehe www.klimaschutz.de und www.bafa.de

Update mit Änderungen
31. Januar 2019, siehe Veröffentlichung im Bundesanzeiger hier (Bitte geben Sie in die Suche „BAFA-Förderrichtlinie Kälte-Klima“ ein)

Geltungsdauer
1. Januar 2019 bis 31. Dezember 2021

Nachfolgend hat cci Wissensportal wichtige Aussagen, Inhalte, Konzepte und Beispielrechnungen der neuen BAFA-Förderrichtlinie Kälte-Klima zusammengefasst. Dabei wird jeweils auch kurz erläutert, welche Punkte sich von der bisherigen Richtlinie (galt von Januar 2017 bis Dezember 2018) zur neuen Fassung geändert haben. Entfallen sind zum Beispiel alle bisherigen Fördermaßnahmen an LüKK-Bestandsanlagen. Bei der Klassifikation der LüKK-Anlagen und insbesondere bei der Höhe der Förderung gab es starke Änderungen. Neu in die Richtlinie aufgenommen wurde zum Beispiel die Förderung der indirekten Verdunstungskühlung in RLT-Geräten.

Wichtige Änderungen
Bereits einen Monat nach der Veröffentlichung hat das BAFA am 31. Januar 2019 mehrere Änderungen an der Förderrichtlinie vollzogen. Diese Änderungen wurden in den nachfolgenden Beitrag eingepflegt und auch entsprechend gekennzeichnet.

(Mitglieder von cci Wissensportal lesen weiter auf Seite 2.)

Artikelnummer: cci75034

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

CCI-MITGLIEDSCHAFT

Lesen Sie weiter mit einer Mitgliedschaft in cci Wissensportal (inklusive cci Zeitung)

  • 24/7 jederzeit präzises und einfaches Auffinden von Fachinformationen online in cci Wissensportal
  • 14 Mal im Jahr schnell und umfassend informiert mit cci Zeitung
  • Im Inland zusammen für 207 Euro /Jahr zzgl. MwSt.

Jetzt erstmalig registrieren Testen ohne Risiko: Die Schnupper-Mitgliedschaft in cci Wissensportal endet nach 3 Monaten

4 Kommentare zu “Die neue BAFA-Förderrichtlinie Kälte-Klima 2019 bis 2021

  1. Guten Tag an die Redaktion,

    ich bin gerade dabei herauszufinden, ob auch Bestandanlagen, z.B. aus dem Jahr 2018, also gerade erst fertig gestellt, auch unter die Förderung fallen.

    Lt. BAFA gilt folgende Befristung: „Der Verwendungsnachweis ist dem BAFA innerhalb von drei Monaten nach Abnahme der Anlage, spätestens jedoch innerhalb von drei Monaten nach Ablauf der Abnahmefrist vorzulegen (Einreichungsfrist).“

    Das würde in meinem Fall bedeuten, dass es keine Förderung gibt, da die Anlage bereits im September 2018 abgenommen wurde. Können Sie das aus Ihrer Sicht so bestätigen?

    Vielen Dank für Ihre Mühe
    Peter Schmidt
    VZM GmbH Bonn

Schreibe einen Kommentar