Bedarfsgerechte Klimatisierung von Verkaufsstätten

Bei Verkaufsstätten sind durch die unterschiedliche Größe der Räume und die Art der Waren zahlreiche Varianten möglich. Die Anforderung an die Regelalgorithmen und den Aufbau der Messwerterfassung des Automationssystems für eine bedarfsgerechte Lüftung und Klimatisierung sind entsprechend vielseitig.

Der vorliegende Text wurde zuletzt im Februar 2017 von Rolf Grupp auf Aktualität überprüft.

(Mitglieder von cci Wissensportal lesen weiter auf Seite 2)

Artikelnummer: cci5499

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

CCI-MITGLIEDSCHAFT

Lesen Sie weiter mit einer Mitgliedschaft in cci Wissensportal (inklusive cci Zeitung)

  • 24/7 jederzeit präzises und einfaches Auffinden von Fachinformationen online in cci Wissensportal
  • 14 Mal im Jahr schnell und umfassend informiert mit cci Zeitung
  • Im Inland zusammen für 197 Euro /Jahr zzgl. MwSt.

Jetzt erstmalig registrieren Testen ohne Risiko: Die Schnupper-Mitgliedschaft in cci Wissensportal endet nach 3 Monaten

Ein Kommentar zu “Bedarfsgerechte Klimatisierung von Verkaufsstätten

  1. Der Artikel gibt gute Hinweise für die Planung und Ausführung von RLT-Anlagen für Verkaufsstätten. Mir fehlen jedoch Hinweise auf evtl erforderliche Türschleieranlagen,vor allem für den Verkauf von offenen Lebensmitteln, hinsichtlich Hygiene, Kälte und Wärmeeinfall.

    Hermann Rottmayr
    IKR-GmbH München

Schreibe einen Kommentar