Seite 1 2 next page last page
11. Februar 2014 Autor: Dr.-Ing. Manfred Stahl

Aus dem Inhalt

Bewertung empty starempty starempty starempty starempty star
Kommentare (0) frei für angemeldete Mitglieder

Neue AMEV-Empfehlung "TGA-Kosten Betreiben 2013"

Dienstag ist Normen-Tag. Heute stellen wir Ihnen die vom Arbeitskreis Maschinen- und Elektrotechnik (AMEV) überarbeitete und neu veröffentlichte Empfehlung "TGA-Kosten Betreiben 2013" vor.

(Abb. AMEV)  (Abb. AMEV) Die AMEV-Empfehlung "Ermittlung der Kosten für das Betreiben von technischen Anlagen in öffentlichen Gebäuden - TGA-Kosten Betreiben 2013" umfasst 41 Seiten Text und ein Excel-Berechnungstool. Laut AMEV brauchen alle TGA-Systeme in Gebäuden eine kontinuierliche und qualifizierte Instandhaltung, um dauerhaft die Anforderungen an die Betriebssicherheit und Verfügbarkeit erfüllen und wirtschaftlich betrieben werden können. In die Neufassung der Empfehlung "TGA-Kosten Betreiben 2013" wurden viele neue Erkenntnisse eingearbeitet und Anpassungen an aktuelle Anforderungen des Gebäudebetriebs vorgenommen: zum Beispiel durch aktualisierte Jahreskostenfaktoren und die Vereinfachung des jetzt durchgängigen Berechnungsverfahrens, das auch verschiedene Komplexitätsstufen berücksichtigt. Zu den in der Empfehlung berücksichtigten TGA-Anlagen zählen zum Beispiel Lüftungs-, Heizungs-, Strom-, IT- und Wasseranlagen sowie Systeme der Gebäudeautomation.

Im AMEV haben die Fachleute für TGA in Bund, Ländern und Gemeinden ein Gremium zum Erfahrungsaustausch und zur Erarbeitung gemeinsamer Empfehlungen, die im öffentlichen Bauwesen angewendet werden.
Zum Stichwort AMEV (ins Suchfeld eingeben) finden sich 50 Treffer, darunter Berichte über die AMEV-Empfehlungen RLT-Anlagenbau 2013 und BACnet 2011. , Gebäudeautomation 2005 wurde upgedatet und befindet sich derzeit in Überarbeitung. Mehr zur AMEV "TGA-Kosten Betreiben 2013" lesen Sie auf der nächsten Seite.

© cci Dialog GmbH
Jede Art der Vervielfältigung, Verbreitung, öffentlichen Zugänglichmachung oder Bearbeitung, auch auszugsweise, ist nur mit gesonderter Genehmigung der cci Dialog GmbH gestattet.
 
Seite 1 2 next page last page
Artikelnummer: cci25766
Zurück

Login

Passwort vergessen


Tel.: +49(0)721/565 14-88

Ausgewählte Unternehmen
der LüKK empfehlen sich:
  • Raumlufttechnik
  • Lüftungsanlage
  • Rechteck-Luftleitung
  • Raumlufttechnik
  • Radialventilatoren
  • Raumlufttechnik
  • Bussysteme
  • Technisches Facility Management (TFM)
  • Gebäudeautomation
  • Luftschleieranlage
  • Klimatechnik
  • Küchenlüftung
  • Gebäudeautomation
  • Runde Luftleitung
  • Kältetechnik
  • Raumlufttechnik
  • Temperaturmessung
  • Normen, Richtlinien und Verordnungen
  • Normen, Richtlinien und Verordnungen
  • Entrauchungsanlage
  • RLT-Gerät
  • Kreuzstromwärmeübertrager
  • Lüftungsanlage
  • Kältemaschine
  • Klimagerät
  • Raumlufttechnik
  • Klimatechnik
  • Luftbefeuchter
  • RLT-Gerät
  • Dachlüfter
  • Brandschutz
  • Küchenlüftung
  • Direktverdampfungssystem
  • Hochbau
  • Raumlufttechnik
  • Lüftungsanlage
  • Klimatechnik
  • Normen, Richtlinien und Verordnungen
  • Kältetechnik
  • Pumpe
  • Entrauchungsanlage
  • Ventil
  • Luftdurchführung
  • Raumlufttechnik
  • Gewerbekälte
  • Kühlsole
  • Kältetechnik
  • Brandschutz
  • Verdampfer
  • Komponenten der Wohnungslüftung
  • Wärmeübertragung
  • Brandmeldeanlage

Branchenticker bestellen

Kostenlos per E-Mail.
Täglich NEU!
>>> Hier bestellen

Ihre Ansprechpartner

as.jpg





Sabine Andresen
Redaktion cci Zeitung,
cci Branchenticker,
cci Wissensportal
Fon +49(0)721/565 14-0
Fax +49(0)721/565 14-50
mail_grau_sabine.andresen

re







Thomas Reuter
Redaktion cci Zeitung,
cci Branchenticker,
cci Wissensportal
Fon +49(0)721/565 14-12
Fax +49(0)721/565 14-50
mail_redaktion.gif