15. April 2014 Autor: Dr. Manfred Stahl

Aus dem Inhalt

  • Deerns und e³c: Kooperation bei Kühlung von Rechenzentren
Bewertung empty starempty starempty starempty starempty star
Kommentare (0) frei für angemeldete Mitglieder

Deerns und e³c: Kooperation bei Kühlung von Rechenzentren

In einer neuen Kooperation wird die in Rijswijk/Niederlande ansässige Deerns Group ab sofort die von der e³ computing (e³c), Frankfurt, entwickelten Bau- und Kühltechniken für Rechenzentren international vermarkten.

Ein Modell des "CubeOne" Ein Modell des "CubeOne" (Abb. Deerns) Eigenen Angaben zufolge verfügt Deerns aufgrund seines Filial- und Kontaktnetzwerk über die Möglichkeit, die e³c-Technologie international anzubieten. Mit einem Team von über 60 Data Center-Spezialisten hat Deerns heute mehr als 40 Rechenzentrenprojekte in zehn verschiedenen Ländern geplant und umgesetzt, zum Beispiel das Digital Reality Trust Data Center in Chandler/USA, des Rechenzentrum von T-Systems in Magdeburg und das Global Switch Data Center in Amsterdam.

Die e³c ist ein 2012 gegründetes Unternehmen aus Frankfurt, das Technologien für Rechenzentren entwickelt und anbietet, durch die deutliche Steigerungen der Energieeffizienz erreicht werden. e³c hat in den letzten Jahren über zehn nationale und internationale Auszeichnungen erhalten. Die Technologien von e³c sind patentrechtlich geschützt und werden als Lizenzmodell vergeben. Durch den würfelartigen Aufbau des "eCube"-Rechenzentrums lassen sich neben deutlicher Platzersparnis auch höhere Leistungsdichten auf einer gegebenen Grundfläche realisieren.

Deerns ist ein Engineering- und Beratungsunternehmen für Gebäudetechnik, Rechenzentren, Energieeffizienz und nachhaltige Energie mit Niederlassungen in Belgien, Frankreich, Deutschland, Italien, Spanien, den Vereinigten Arabischen Emiraten, Großbritannien und in den USA. Mit rund 600 Mitarbeitern erzielt das Unternehmen einen Umsatz von etwa 60 Mio. €. Seit Mai 2013 gehört die Schmidt Reuter-Planungsgesellschaft zu Deerns.

© cci Dialog GmbH
Jede Art der Vervielfältigung, Verbreitung, öffentlichen Zugänglichmachung oder Bearbeitung, auch auszugsweise, ist nur mit gesonderter Genehmigung der cci Dialog GmbH gestattet.
 
Artikelnummer: cci26190
Zurück

Login

Passwort vergessen


Tel.: +49(0)721/565 14-88

Ihre Ansprechpartner

as.jpg





Sabine Andresen
Redaktion cci Zeitung,
cci Branchenticker,
cci Wissensportal
Fon +49(0)721/565 14-0
Fax +49(0)721/565 14-50
mail_grau_sabine.andresen

re







Thomas Reuter
Redaktion cci Zeitung,
cci Branchenticker,
cci Wissensportal
Fon +49(0)721/565 14-12
Fax +49(0)721/565 14-50
mail_redaktion.gif

 

Ausgewählte Unternehmen
der LüKK empfehlen sich:
  • Anwendung und Nutzungseinheit
  • Klimagerät
  • Kältetechnik
  • Steuerungs- und Regelungstechnik
  • Absperrventil
  • Raumlufttechnik
  • Lüftungsanlage
  • Rückkühlanlage
  • Raumlufttechnik
  • Lüftungsanlage
  • Küchenabluftreinigung
  • Luftaufbereitung
  • Luft/Wasser-Wärmepumpe
  • Mechanische Wohnungslüftung
  • Löschanlage
  • Normen, Richtlinien und Verordnungen
  • Luftaufbereitung
  • Klimagerät
  • RLT-Gerät
  • Brandschutzanlage
  • Normen, Richtlinien und Verordnungen
  • Steuerungs- und Regelungstechnik
  • Luftentfeuchter
  • Deckenluftkühler
  • Schalldämmkulisse
  • Klimatechnik
  • Raumluftqualität
  • Luftdurchführung
  • Klimagerät
  • Anwendung und Nutzungseinheit
  • Flüssigkeitskühler
  • Hochbau
  • Technisches Facility Management (TFM)
  • Entrauchungsventilator
  • Sensorik
  • Natürliches Kältemittel
  • Ventilator
  • Lüftungsanlage
  • Radialventilatoren
  • Gebäudeautomation
  • Luftbefeuchter
  • Luftschleieranlage
  • Garage
  • Raumlufttechnik
  • Kühlsole
  • Normen, Richtlinien und Verordnungen
  • Schlitzauslass
  • Radialventilatoren
  • Steuerungs- und Regelungstechnik

Branchenticker bestellen

Kostenlos per E-Mail.
Täglich NEU!
>>> Hier bestellen