1. April 2015 Autor: Sabine Andresen

Aus dem Inhalt

  • Haier stellt Klimagerät per 3D-Drucker her
Bewertung empty starempty starempty starempty starempty star
Kommentare (5) frei für angemeldete Mitglieder

Haier stellt Klimagerät per 3D-Drucker her

Die Haier Group, Qingdao/China, stellte anlässlich der Appliance & Electronics World Expo 2015 in Shanghai (11. bis 14. März), das welterste per 3D-Drucker hergestellte Klimainnengerät vor.

2511625117

Das Besondere daran ist, dass die Außenhülle, inklusive Gehäuse für den LCD-Bildschirm nach Parameter-Vorgaben des Endnutzers als Einzelstück hergestellt werden könnte, also zum Beispiel mit Fotos, Geburtsdaten, oder Sprüchen. Das reversible System ist laut Haier "voll programmiert" und direkt anschließbar. Wann die Einheit erhältlich sein soll oder ihr Endpreis teilte Haier nicht mit. Übrigens: Ein Technik-Liebhaber kaufte das Unikat vom Stand weg für 6.395 $ (40.000 Yuan).

2511825119(alle Abb. Haier)

© cci Dialog GmbH
Jede Art der Vervielfältigung, Verbreitung, öffentlichen Zugänglichmachung oder Bearbeitung, auch auszugsweise, ist nur mit gesonderter Genehmigung der cci Dialog GmbH gestattet.
 
Artikelnummer: cci32830
Zurück

Kommentare (5):

Warscheinlich wird auch gleich ein Teller Sauer-Scharf-Suppe mit ausgedruckt. Achtung ... heiß ...
Anton Tienes 01.04.2015
Wahrscheinlicher ist, dass das ein Zeichen für die dynamische Imagewerbung mit - nicht unbedingt zur eigenen Kerntechnik gehörenden - Innovationen ist, mit der die Chinesen es schaffen, sich global bis an unseren Schreibtisch zu kommen.
Ernst nehmen und es möglichst besser machen.
Gruß
Donald Herbst
Donald Herbst 01.04.2015
Kann das Klimagerät auch befeuchten?
Dr.-Ing. Til Brandi
Per E-Mail an cci Dialog GmbH 01.04.2015
Ich frage mich nur - wann kommt das Dementi?
Frank Alicke 02.04.2015
Das ist in meinen Augen nicht mehr als ein Aprilscherz. Zugegeben: Kein schlechter!

Werner Horsch, Nicotra Gebhardt
Per E-Mail an cci Dialog GmbH 02.04.2015

Login

Passwort vergessen


Tel.: +49(0)721/565 14-88

Branchenticker bestellen

Kostenlos per E-Mail.
Täglich NEU!
>>> Hier bestellen

Ihre Ansprechpartner

as.jpg





Sabine Andresen
Technik, Markt- und
Branchengeschehen
Am Puls der LüKK
Fon +49(0)721/565 14-0
Fax +49(0)721/565 14-50
mail_grau_sabine.andresen

re







Thomas Reuter
cci Zeitung
Neue LüKK-Themen
aufgespürt

Fon +49(0)721/565 14-12
Fax +49(0)721/565 14-50
mail_redaktion.gif

 

Ausgewählte Unternehmen
der LüKK empfehlen sich:
  • Verdunstungskühlung
  • Latentkältespeicher
  • Flüssigkeitabscheider
  • Luftaufbereitung
  • Brandschutz
  • DIN
  • Schule
  • Kältetechnik
  • Flüssigkeitskühler
  • Hochbau
  • Flüssigkeitskühler
  • Luftaufbereitung
  • Volumenstromregler
  • Energiemanagement
  • Steuerungs- und Regelungstechnik
  • Rückkühlanlage
  • Brandschutzanlage
  • Flüssigkeitskühler
  • Technisches Facility Management (TFM)
  • Luftförderung
  • Software
  • Kältemaschine
  • Lüftungsanlage
  • Freie Kühlung
  • RLT-Gerät
  • Wärmepumpe
  • Dunstabzugshaube
  • Anwendung und Nutzungseinheit
  • Raumlufttechnik
  • Pumpe
  • Normen, Richtlinien und Verordnungen
  • Luftaufbereitung
  • Kältetechnik
  • Klimazentralgerät
  • Klimagerät
  • Software
  • Mechanische Wohnungslüftung
  • Luftaufbereitung
  • Luftdurchführung
  • Lüftungsanlage
  • Luftschleieranlage
  • Kältetechnik
  • Normen, Richtlinien und Verordnungen
  • Luftentfeuchter
  • Klimagerät
  • Luftdurchführung
  • Lüftungsanlage
  • Kühlmöbel
  • Komponenten der Wohnungslüftung
  • Krankenhaus
  • Freie Kühlung
  • Klimagerät