7. April 2015 Autor: Rolf Grupp

Aus dem Inhalt

  • Seva Energie AG: Insolvenz und Teilverkauf
Bewertung empty starempty starempty starempty starempty star
Kommentare (0) frei für angemeldete Mitglieder

Seva Energie AG: Insolvenz und Teilverkauf

Cofely-Tochter H.G.S. GmbH (HGS) übernimmt die Servicesparte des BHKW-Herstellers Seva Energie AG mit rund 60 Mitarbeitern.

25164(Abb. Seva) Mit der Akquisition erweitert die H.G.S. ihr deutschlandweites Servicenetz für BHKW-Anlagen vor allem in Nord- und Ostdeutschland. Der Kauf steht noch unter dem Vorbehalt der Genehmigung durch die Kartellbehörde. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Der Standort im Ecopark Emstek soll ebenso wie die Service-Stützpunkte in Drage, Schleswig-Holstein, und Burg, Sachsen-Anhalt, erhalten bleiben. Der Spezialist für Blockheizkraftwerke Seva hatte am 21. November 2014 Insolvenz anmelden müssen, laut eigenen Aussagen angesichts massiver Umsatzeinbußen durch die Novellierung des Erneuerbaren-Energien-Gesetzes (EEG).

Für die übrigen Unternehmensteile der Seva Energie AG - im Wesentlichen der Anlagenbau - gibt es keine Perspektive. "Wir hatten im Rahmen des Investorenprozesses aufgrund der schwierigen Marktsituation kein verbindliches Angebot für den Anlagenbau der Seva Energie AG erhalten", so der Insolvenzverwalter Dr. Gerrit Hölzle aus dem Bremer Büro der Kanzlei Görg. Die Gesellschaft wird deshalb im weiteren Verlauf des Insolvenzverfahrens abgewickelt werden. Die verbleibenden rund 80 Mitarbeiter werden zeitlich befristet durch eine Qualifizierungs- und Beschäftigungsgesellschaft aufgefangen.

HGS mit Sitz in Krefeld ist ein Unternehmen der Cofely-Gruppe und bietet Servicedienstleistungen für Projektierung, Wartung, Instandhaltung und technische Betriebsführung von stationären Gasmotoren und Blockheizkraftwerken. Das Unternehmen betreut derzeit rund 500 Blockheizkraftwerke mit einer Gesamtleistung von 380 MW in Deutschland. HGS wurde 2006 als Jointventure mit der G.A.S. Energietechnologie GmbH gegründet. Mitte 2014 wurde HGS von der Cofely-Gruppe übernommen. Im Geschäftsjahr 2014 erwirtschaftete das Unternehmen einen Umsatz von rund 40 Mio. €. Die Cofely-Gruppe erwirtschaftete 2014 mit 2.150 Mitarbeitern einen Umsatz von rund 543 Mio. €.

Die Seva Energie AG mit Sitz in Emstek zählte zu den führenden Herstellern von Blockheizkraftwerken in Deutschland. Das 1982 gegründete und international tätige Unternehmen, das sich vor allem als Spezialist für Biogas-Blockheizkraftwerke einen Namen gemacht hat, beschäftigte rund 160 Mitarbeiter, die 2013 einen Umsatz von rund 38,5 Mio. € erwirtschafteten.

© cci Dialog GmbH
Jede Art der Vervielfältigung, Verbreitung, öffentlichen Zugänglichmachung oder Bearbeitung, auch auszugsweise, ist nur mit gesonderter Genehmigung der cci Dialog GmbH gestattet.
 
Artikelnummer: cci34643
Zurück

Login

Passwort vergessen


Tel.: +49(0)721/565 14-88

Ihre Ansprechpartner

as.jpg





Sabine Andresen
Redaktion cci Zeitung,
cci Branchenticker,
cci Wissensportal
Fon +49(0)721/565 14-0
Fax +49(0)721/565 14-50
mail_grau_sabine.andresen

re







Thomas Reuter
Redaktion cci Zeitung,
cci Branchenticker,
cci Wissensportal
Fon +49(0)721/565 14-12
Fax +49(0)721/565 14-50
mail_redaktion.gif

 

Branchenticker bestellen

Kostenlos per E-Mail.
Täglich NEU!
>>> Hier bestellen

Ausgewählte Unternehmen
der LüKK empfehlen sich:
  • Lüftungsanlage
  • Mechanische Wohnungslüftung
  • Runde Luftleitung
  • Verdunstungskühlung
  • Luftbefeuchter
  • Luftbefeuchter
  • Normen, Richtlinien und Verordnungen
  • Bussysteme
  • Software
  • Pumpe
  • RLT-Gerät
  • Lüftungsanlage
  • Luftschleieranlage
  • Wärmeübertragung
  • Axialventilator
  • Brandschutzanlage
  • Verflüssiger
  • Absperrventil
  • Lüftungsanlage
  • Temperaturmessung
  • Hochbau
  • Kältetechnik
  • Luftaufbereitung
  • Ozonierung
  • Komponenten der Wohnungslüftung
  • Kältemittel
  • Gebäudeautomation
  • Abscheider
  • Klimagerät
  • Klimatechnik
  • Lüftungsanlage
  • Raumautomation
  • Kaltwassersystem
  • Kühldecke
  • Brandschutz
  • Deckenluftkühler
  • Software
  • Raumlufttechnik
  • Lüftungsanlage
  • Verdunstungskühlung
  • Kältemittel
  • Technisches Facility Management (TFM)
  • Latentkältespeicher
  • Gebäudeautomation
  • Luftreinigung
  • RLT-Gerät
  • Mietkälte
  • Software
  • Luftaufbereitung
  • Raumlufttechnik
  • Kühlbalken
  • Pumpe
  • Normen, Richtlinien und Verordnungen
  • Normen, Richtlinien und Verordnungen