29. April 2016 Autor: Dr.-Ing. Manfred Stahl

Aus dem Inhalt

  • Das sollten Sie über die neue Ökodesign-Verordnung für Lüftungs- und Klimageräte wissen
Bewertung empty starempty starempty starempty starempty star
Kommentare (0) frei für angemeldete Mitglieder

Das sollten Sie über die neue Ökodesign-Verordnung für Lüftungs- und Klimageräte wissen

Wenn Sie als Hersteller, Fachplaner oder Anlagenbauer ihren Auftraggebern die Grundlagen und Konsequenzen der Ökodesign-Verordnung für RLT-Geräte näherbringen möchten - dazu gibt es jetzt eine einfache Lösung.

(Abb. © Thaut Images/Fotolia.com)(Abb. © Thaut Images/Fotolia.com) In den vergangenen Wochen hat die Redaktion von vielen Fachplanern und Anlagenbauern Anfragen zu Inhalten und Konsequenzen der seit 2016 gültigen Ökodesign-Verordnung zu Lüftungsgeräten bekommen. Nach Erläuterungen, Diskussionen und (meist) Klärungen der Fragen - auch bei Veranstaltungen - kam dann aber oft ein resigniertes Stöhnen "Ich habe das ja jetzt verstanden, aber wie soll ich dieses komplexe Thema und die Konsequenzen nun meinem Auftraggeber, Bauherrn oder Architekten erklären? Und auch, dass das Gerät aufgrund der neuen Verordnung jetzt teurer wird oder mehr Platz benötigt?"

Dazu hat die Redaktion von cci Zeitung eine Lösung entwickelt. Aus den vielen Beiträgen, die bereits seit Anfang 2015 zur Ökodesign-Verordnung in cci Zeitung, in cci Branchenticker und in cci Wissensportal veröffentlicht wurden, haben wir nun eine einfach zu lesende und einfach zu verstehende Dokumentation "Das sollten Bauherren, Betreiber und Architekten über die neue Ökodesign-Verordnung für Lüftungs- und Klimageräte wissen" erstellt. Darin werden, ohne tief in Technik und Nachweisberechnungen einzusteigen, für Nichtfachleute in zehn Fragen und Antworten - auch mit Abbildungen - die wichtigsten Grundlagen und Anforderungen der Ökodesign-Verordnung an Wohnungs- und Nichtwohnungs-Lüftungsgeräte erklärt. Darüber hinaus werden auch Konsequenzen für Projektierungen von RLT-Geräten und -Anlagen in neuen und bestehenden Gebäuden verdeutlicht.

Mitglieder von cci Wissensportal können diesen Beitrag unter der Artikelnummer cci47007 abrufen.

Bauherren-Newsletter
Für unsere Abonnenten stellen wir den Beitrag außerdem als "Bauherren-Newsletter" formatiert zur Verfügung. Den Bauherren-Newsletter zur Weitergabe an Ihre Kunden erhalten Sie auf Anfrage bei Regina Metz, Fon +49 (0)721/565 14-14, vertrieb@cci-dialog.de.

Was sind "Bauherren-Newsletter"?
Bauherren-Newsletter sind von der Redaktion ausgewählte Beiträge aus cci Zeitung, die für Planer und Bauherren interessant sind, gegebenenfalls auch Themen, mit denen Sie als Planer Ihre Bauherren von Lösungen überzeugen können, die aus Ihrer Sicht notwendig sind. Bauherren-Newsletter erhalten Sie als pdf - mit der Quellenangabe "Bauherren-Newsletter von cci Zeitung" zur Weitergabe an Ihre Kunden. Das praktische A 4-Format bietet Ihnen die Möglichkeit des einfachen Ausdruckens. Eine Übersicht über verfügbare "Bauherren-Newsletter" finden Sie hier.

© cci Dialog GmbH
Jede Art der Vervielfältigung, Verbreitung, öffentlichen Zugänglichmachung oder Bearbeitung, auch auszugsweise, ist nur mit gesonderter Genehmigung der cci Dialog GmbH gestattet.
 
Artikelnummer: cci43401
Zurück

Login

Passwort vergessen


Tel.: +49(0)721/565 14-88

Ihre Ansprechpartner

as.jpg





Sabine Andresen
Technik, Markt- und
Branchengeschehen
Am Puls der LüKK
Fon +49(0)721/565 14-0
Fax +49(0)721/565 14-50
mail_grau_sabine.andresen

re







Thomas Reuter
cci Zeitung
Neue LüKK-Themen
aufgespürt

Fon +49(0)721/565 14-12
Fax +49(0)721/565 14-50
mail_redaktion.gif

 

Branchenticker bestellen

Kostenlos per E-Mail.
Täglich NEU!
>>> Hier bestellen

Ausgewählte Unternehmen
der LüKK empfehlen sich:
  • Anwendung und Nutzungseinheit
  • Kühlmöbel
  • Direktverdampfungssystem
  • Ammoniak
  • EDV-Klimagerät
  • Lüftungsanlage
  • Klimatechnik
  • Normen, Richtlinien und Verordnungen
  • Luftleitung
  • Schule
  • Klimatechnik
  • Gebäudeautomation
  • Software
  • Wärmeübertragung
  • Brandschutzklappe
  • Verdunstungskühlung
  • Pumpe
  • Kältetechnik
  • Hochbau
  • Luftauslass
  • Technisches Facility Management (TFM)
  • Anwendung und Nutzungseinheit
  • Luftreinigung
  • Sensorik
  • Kältetechnik
  • Kältetechnik
  • Luftbefeuchter
  • Kältemittel
  • Luftauslass
  • Kältetechnik
  • DIN
  • Luftdurchführung
  • Gebäudeautomation
  • Kältetechnik
  • Klimatechnik
  • Luftförderung
  • Kältetechnik
  • Software
  • Raumlufttechnik
  • Heizungstechnik
  • Energiemanagement
  • Raumlufttechnik
  • RLT-Gerät
  • Raumluftqualität
  • Luftleitung
  • Lüftungsanlage
  • Wirtschaftsdaten
  • Lüftungsanlage
  • Luftbefeuchter
  • Kältetechnik
  • Abluftdecke
  • Gebäudeleitsystem
  • Normen, Richtlinien und Verordnungen
  • Kältetechnik