10. Mai 2016 Autor: Rolf Grupp

Aus dem Inhalt

  • Thermografie zur Diagnose in der Instandhaltung
Bewertung empty starempty starempty starempty starempty star
Kommentare (0) frei für angemeldete Mitglieder

Thermografie zur Diagnose in der Instandhaltung

Dienstag ist Normentag. Heute wird die Richtlinienreihe VDI 2878 "Anwendung der Thermografie zur Diagnose in der Instandhaltung" und insbesondere das Blatt 4 "Gerätetechnik" (Mai 2016) vorgestellt.

(Abb. VDI)(Abb. VDI) Blatt 4 soll den Anwendern Hinweise geben und sie gegebenenfalls auch in die Lage versetzen, ein geeignetes Thermografiemesssystem zu definieren und zu beschaffen. Die Randbedingungen der durchzuführenden Messaufgaben fordern Leistungsmerkmale, die in der Richtlinie beschrieben werden. Die Beschreibung orientiert sich dabei nicht an den am Markt gerade verfügbaren thermografischen (respektive messtechnischen) Systemen, sondern an der Messaufgabe. Sie bestimmt die erforderliche und notwendige Leistungsfähigkeit der einzusetzenden Messtechnik und des einzusetzenden Messgeräts. In der Richtlinie werden die Baugruppen und die Auswahlkriterien der Infrarotmesssysteme beschrieben und erläutert. Es werden Grundlagen und Methoden zur Abschätzung von Messfehlern, zur Kalibrierung und darüber hinaus zu Bericht und Bewertung der Messergebnisse, basierend auf der verwendeten Gerätetechnik, gegeben.

Mitglieder von cci Wissensportal finden den Beitrag "Richtlinienreihe VDI 2878“, wenn sie die Artikelnummer cci47304 in das Suchfeld eintragen oder direkt dem Link folgen (Kosten: 0,90 €).

Alle Artikel in cci Wissensportal entdecken Sie übrigens mit einem Klick auf "Navigator Wissensportal".

© cci Dialog GmbH
Jede Art der Vervielfältigung, Verbreitung, öffentlichen Zugänglichmachung oder Bearbeitung, auch auszugsweise, ist nur mit gesonderter Genehmigung der cci Dialog GmbH gestattet.
 
Artikelnummer: cci43436
Zurück

Login

Passwort vergessen


Tel.: +49(0)721/565 14-88

Branchenticker bestellen

Kostenlos per E-Mail.
Täglich NEU!
>>> Hier bestellen

Ausgewählte Unternehmen
der LüKK empfehlen sich:
  • Brandschutzklappe
  • Brandschutzanlage
  • Kältemaschine
  • Küchenlüftung
  • Raumklimagerät
  • Gebäudeautomation
  • Normen, Richtlinien und Verordnungen
  • Mechanische Wohnungslüftung
  • Luftvolumenstrommessung
  • Wetterschutzgitter
  • DIN
  • Luftentfeuchter
  • Gaswarntechnik
  • Kälteverteilung
  • Steuerungs- und Regelungstechnik
  • Luftauslass
  • Luftreinigung
  • Kältetechnik
  • Lüftungsanlage
  • Klimatechnik
  • Raumlufttechnik
  • Kreuzstromwärmeübertrager
  • Lüftungsdecke
  • Raumlufttechnik
  • Kältetechnik
  • Küchenlüftung
  • Kältetechnik
  • Luftauslass
  • Normen, Richtlinien und Verordnungen
  • Brandschutzanlage
  • Luftreinigung
  • Klimatechnik
  • Heizstrahler
  • Küchenabluftreinigung
  • Luftschleieranlage
  • Kältetechnik
  • Hochbau
  • Luftaufbereitung
  • Dachlüfter
  • RLT-Gerät
  • Steuerungs- und Regelungstechnik
  • Klimatechnik
  • Ionisation
  • Anwendung und Nutzungseinheit
  • Wärmepumpe
  • Steuerungs- und Regelungstechnik
  • RLT-Gerät
  • Technisches Facility Management (TFM)
  • Raumautomation
  • Synthetisches Kältemittel
  • Flüssigkeitskühler
  • Luftaufbereitung
  • Luftauslass
  • Gebäudeautomation

Ihre Ansprechpartner

as.jpg





Sabine Andresen
Redaktion cci Zeitung,
cci Branchenticker,
cci Wissensportal
Fon +49(0)721/565 14-0
Fax +49(0)721/565 14-50
mail_grau_sabine.andresen

re







Thomas Reuter
Redaktion cci Zeitung,
cci Branchenticker,
cci Wissensportal
Fon +49(0)721/565 14-12
Fax +49(0)721/565 14-50
mail_redaktion.gif