23. Februar 2017 Autor: Dr.-Ing. Manfred Stahl

Aus dem Inhalt

  • Hochinduktive Luftdurchlässe für zentrale Lüftungs- und Klimaanlagen
Bewertung empty starempty starempty starempty starempty star
Kommentare (0) frei für angemeldete Mitglieder

Hochinduktive Luftdurchlässe für zentrale Lüftungs- und Klimaanlagen

Donnerstag ist Techniktag. Heute stellen wir Ihnen den neuen Grundlagenbeitrag „Hochinduktive Luftdurchlässe für zentrale Lüftungs- und Klimaanlagen“ vor.

Zuluftströmung aus einem hochinduktiven Dralldurchlass (Abb. Trox)Zuluftströmung aus einem hochinduktiven Dralldurchlass (Abb. Trox) In seinem Beitrag beschreibt Matthias Plugge (Trox GmbH) den Einsatz von hochinduktiven Dralldurchlässen und Schlitzdurchlässen zur Realisierung einer turbulenten Raumluftströmung. Dabei werden auch die speziellen Eigenschaften der beiden Strömungsprinzipien (turbulente Mischlüftung und Walzenströmung) im Heiz- und im Kühlbetrieb sowie die damit erreichbaren thermischen Leistungen erläutert.

Den Beitrag "Grundlagen: Hochinduktive Luftdurchlässe für zentrale Lüftungs- und Klimaanlagen“ finden Sie in cci Wissensportal unter der Artikelnummer cci53853.

Alle Artikel in cci Wissensportal entdecken Sie übrigens mit einem Klick auf "Navigator Wissensportal".

© cci Dialog GmbH
Jede Art der Vervielfältigung, Verbreitung, öffentlichen Zugänglichmachung oder Bearbeitung, auch auszugsweise, ist nur mit gesonderter Genehmigung der cci Dialog GmbH gestattet.
 
Artikelnummer: cci51020
Zurück

Login

Passwort vergessen


Tel.: +49(0)721/565 14-88

Branchenticker bestellen

Kostenlos per E-Mail.
Täglich NEU!
>>> Hier bestellen

Ihre Ansprechpartner

as.jpg





Sabine Andresen
Technik, Markt- und
Branchengeschehen
Am Puls der LüKK
Fon +49(0)721/565 14-0
Fax +49(0)721/565 14-50
mail_grau_sabine.andresen

re







Thomas Reuter
cci Zeitung
Neue LüKK-Themen
aufgespürt

Fon +49(0)721/565 14-12
Fax +49(0)721/565 14-50
mail_redaktion.gif

 

Ausgewählte Unternehmen
der LüKK empfehlen sich:
  • Technisches Facility Management (TFM)
  • Kältemittel
  • Kühlmöbel
  • Luftbefeuchter
  • Klimatechnik
  • Luftaufbereitung
  • Energiemanagement
  • Ventil
  • Kältespeicher
  • RLT-Gerät
  • Luftbefeuchter
  • Volumenstromregler
  • Mechanische Wohnungslüftung
  • Schule
  • Direktverdampfungssystem
  • Lüftungsanlage
  • Energiemanagement
  • Raumlufttechnik
  • Klimagerät
  • DIN
  • Mechanische Wohnungslüftung
  • Klimatechnik
  • Raumlufttechnik
  • Verdampfer
  • Stellantrieb
  • RLT-Gerät
  • Kältetechnik
  • Laborabzug
  • Radialventilatoren
  • Normen, Richtlinien und Verordnungen
  • Lüftungsanlage
  • Rechenzentrum
  • Krankenhaus
  • Hochbau
  • Lüftungsanlage
  • Wasseraufbereitung
  • Kältetechnik
  • Kältetechnik
  • Pumpe
  • Kälteverteilung
  • Sensorik
  • Brandschutzanlage
  • Ozonierung
  • Flüssigkeitskühler
  • Klimagerät
  • Luftbefeuchter
  • Kältetechnik
  • Ventilator
  • Raumlufttechnik
  • Schraubenverdichter
  • Direktverdampfungssystem
  • Auslegungsgrundlage
  • Software
  • Schwimmbadentfeuchtung