28. Februar 2017 Autor: Rolf Grupp

Aus dem Inhalt

  • FeuerTrutz 2017: Größer und internationaler denn je
Bewertung empty starempty starempty starempty starempty star
Kommentare (0) frei für angemeldete Mitglieder

FeuerTrutz 2017: Größer und internationaler denn je

Seit ihrer Premiere 2011 hat sich die FeuerTrutz, Fachmesse mit Kongress für vorbeugenden Brandschutz, kontinuierlich positiv entwickelt. Ihren Wachstumskurs setzte sie am 22. und 23. Februar im Messezentrum Nürnberg mit neuen Bestmarken fort. cci Branchenticker war vor Ort dabei.

Schon vor dem morgendlichen Eröffnungsbeginn begann der Andrang bei der Feuertrutz. (Abb. cci Dialog GmbH) Schon vor dem morgendlichen Eröffnungsbeginn begann der Andrang bei der Feuertrutz. (Abb. cci Dialog GmbH)
Mit der siebten Ausgabe beweist die FeuerTrutz ihre Position als führende deutsche Brandschutzveranstaltung:
275 (2016: 244) Aussteller aus 14 Ländern (2016: neun) nutzten auf weiter gewachsener Fläche die Fachmesse für die Präsentation ihrer Produkte und Dienstleistungen. Die Beteiligung aus dem Ausland stieg um fast 50 %. Mehr als 7.000 Fachbesucher (2016: 6.397) informierten sich über bauliche, anlagentechnische und organisatorische Brandschutzlösungen. Der Brandschutzkongress, dieses Jahr unter dem Motto "Brandschutz 4.0: Sicherheit zwischen Trend und Technik" hatte über 1.300 Teilnehmern (2016: 1.150).

„Zwei Messetage mit mehr Ausstellern und Fachbesuchern unterstreichen die Bedeutung der FeuerTrutz für alle am Brandschutz Beteiligten. Insbesondere die stärkere Beteiligung aus dem Ausland zeigt die wachsende Bedeutung der FeuerTrutz“, so der für die Fachausstellung verantwortliche Stefan Dittrich, NürnbergMesse.

„Uns zeigt die Resonanz, dass das Konzept der FeuerTrutz den Nerv der Brandschutzbranche trifft“, so Kongressorganisator Günter Ruhe, FeuerTrutz Network.

Punkten konnte die FeuerTrutz auch mit erstmals drei Kompakt-Seminaren. Das Seminar „Brandschutz im Ausbau“ richtete sich an Bauleiter und Vertreter von Fachunternehmen. Unter dem Titel "Brandschutz in Bayern – Änderungen im Bayerischen Brandschutz" informierten sich Architekten und Behördenvertreter zu brandschutzrechtlichen Neuerungen in Bayern. Das zweitägige Seminar „Brandschutzdirekt Löschtechnik“ zu Fragen zu Sprinkler- und Feuerlöschanlagen wurde vom Bundesverband technischer Brandschutz (bvfa) durchgeführt. Insgesamt kamen 220 Teilnehmer zu den Kompakt-Seminaren.
Beim "Erlebnis Brandschutz" präsentierten Aussteller mit Live-Vorführungen ihre Lösungen. Aussteller-Fachforen in beiden Messehallen boten Informationen zu Produkten und Trends, während sich Ein-, Um- und Aufsteiger am Treffpunkt Bildung & Karriere sammelten, dem Gemeinschaftsstand der Weiterbildungseinrichtungen. Mit 13 Ausstellern war dieser noch stärker besetzt als in den Vorjahren.

Nächster Termin
Die nächste FeuerTrutz findet am 21. und 22. Februar 2018 im Messezentrum Nürnberg statt.

© cci Dialog GmbH
Jede Art der Vervielfältigung, Verbreitung, öffentlichen Zugänglichmachung oder Bearbeitung, auch auszugsweise, ist nur mit gesonderter Genehmigung der cci Dialog GmbH gestattet.
 
Artikelnummer: cci51037
Zurück

Login

Passwort vergessen


Tel.: +49(0)721/565 14-88

Branchenticker bestellen

Kostenlos per E-Mail.
Täglich NEU!
>>> Hier bestellen

Ihre Ansprechpartner

as.jpg





Sabine Andresen
Redaktion cci Zeitung,
cci Branchenticker,
cci Wissensportal
Fon +49(0)721/565 14-0
Fax +49(0)721/565 14-50
mail_grau_sabine.andresen

re







Thomas Reuter
Redaktion cci Zeitung,
cci Branchenticker,
cci Wissensportal
Fon +49(0)721/565 14-12
Fax +49(0)721/565 14-50
mail_redaktion.gif

 

Ausgewählte Unternehmen
der LüKK empfehlen sich:
  • Flüssigkeitskühler
  • Technisches Facility Management (TFM)
  • Kältetechnik
  • Raumlufttechnik
  • Klimatechnik
  • Pumpe
  • Latentkältespeicher
  • Küchenabluftreinigung
  • Gebäudeautomation
  • Gebäudeautomation
  • Ventilator
  • Luftdurchführung
  • Brandschutzklappe
  • Raumlufttechnik
  • Bussysteme
  • Synthetisches Kältemittel
  • Kältemaschine
  • Luftauslass
  • Flüssigkeitskühler
  • Direktverdampfungssystem
  • DIN
  • Normen, Richtlinien und Verordnungen
  • Luftreinigung
  • Schule
  • RLT-Gerät
  • Ventilator
  • Lüftungsanlage
  • Fettabscheider
  • Komponenten der Wohnungslüftung
  • Deckenluftkühler
  • Wasseraufbereitung
  • Ozonierung
  • Lüftungsanlage
  • Gebäudeautomation
  • Wärmeübertragung
  • Raumlufttechnik
  • Luftaufbereitung
  • Luftförderung
  • Gaswarntechnik
  • Anwendung und Nutzungseinheit
  • Dachlüfter
  • Luftdurchführung
  • Kältemittel
  • Hochbau
  • Normen, Richtlinien und Verordnungen
  • Software
  • Raumlufttechnik
  • Lüftungsanlage
  • RLT-Gerät
  • Fassadenlüftungssystem
  • Wärmeübertragung
  • Luftbefeuchter