28. September 2017 Autor: Dr.-Ing. Manfred Stahl

Aus dem Inhalt

  • Kontrollierte natürliche Lüftung in der Grund- und Mittelschule Dorfen
Bewertung empty starempty starempty starempty starempty star
Kommentare (0) frei für angemeldete Mitglieder

Kontrollierte natürliche Lüftung in der Grund- und Mittelschule Dorfen

Donnerstag ist Techniktag. Heute geht es um die Fragen: Wie sollten Schulräume für eine gute Luftqualität be- und entlüftet werden? Sind maschinelle Systeme mit Wärmerückgewinnung stets die beste Lösung? Oder geht das genauso gut mit einer natürlichen oder kontrollierten natürlichen Lüftung?

Durch die Sanierung der Grund- und Mittelschule in Dorfen ließen sich die Lern- und Arbeitsbedingungen für Schüler und Lehrer verbessern. (Abb. WindowMaster GmbH)Durch die Sanierung der Grund- und Mittelschule in Dorfen ließen sich die Lern- und Arbeitsbedingungen für Schüler und Lehrer verbessern. (Abb. WindowMaster GmbH) Vor wenigen Tagen hat die Redaktion im Beitrag "Richtlinien und Verordnungen zeigen: Schulräume ohne maschinelle Lüftung sind nicht Stand der Technik“ (hier) eine "Beweisführung" zu diesen Aussagen erstellt. Dazu erhielten wir von Lesern viel Lob und tolle Bewertungen, aber auch Kritik. Es wurde angemerkt, dass auch eine natürliche oder eine kontrollierte natürliche Lüftung über eine sensor- und bedarfsgesteuerte Fensteröffnung eine gute Luftqualität und thermische Behaglichkeit sicherstellen kann. Als Beispiel dazu erhielten wir einen Beitrag über die modernisierte Grund- und Mittelschule in Dorfen, die mit einem solchen System ausgestattet ist. Auf Anfrage erhielt die Redaktion dazu auch Messprotokolle über ein Jahr, die ein gutes Funktionieren dieser Technik zeigen.

Den Beitrag "Kontrollierte natürliche Lüftung in der Grund- und Mittelschule Dorfen" lesen Sie in cci Wissensportal unter der Artikelnummer cci60611. Wir sind sehr gespannt auf Ihre Meinungen (redaktion@cci-dialog.de).

Alle Artikel in cci Wissensportal entdecken Sie übrigens mit einem Klick auf "Navigator Wissensportal".

© cci Dialog GmbH
Jede Art der Vervielfältigung, Verbreitung, öffentlichen Zugänglichmachung oder Bearbeitung, auch auszugsweise, ist nur mit gesonderter Genehmigung der cci Dialog GmbH gestattet.
 
Artikelnummer: cci55207
Zurück

Login

Passwort vergessen


Tel.: +49(0)721/565 14-88

Ausgewählte Unternehmen
der LüKK empfehlen sich:
  • Brandschutz
  • Lamellenwärmeübertrager
  • Küchenabluftreinigung
  • Sensorik
  • DIN
  • Ölabscheider
  • Klimagerät
  • Klimatechnik
  • Gaswarntechnik
  • Anwendung und Nutzungseinheit
  • RLT-Gerät
  • Luftauslass
  • Raumlufttechnik
  • Schallschutz
  • Klimatechnik
  • Lüftungsanlage
  • Küchenabluftreinigung
  • Radialventilatoren
  • Luftauslass
  • Wärmeübertragung
  • Steuerungs- und Regelungstechnik
  • Normen, Richtlinien und Verordnungen
  • Gebäudeautomation
  • Luftbefeuchter
  • Technisches Facility Management (TFM)
  • Brandschutz
  • Synthetisches Kältemittel
  • Kältemittel
  • Klimagerät
  • Normen, Richtlinien und Verordnungen
  • Luftförderung
  • Steuerungs- und Regelungstechnik
  • Klimatechnik
  • Raumlufttechnik
  • Steuerungs- und Regelungstechnik
  • Luftaufbereitung
  • RLT-Gerät
  • Raumlufttechnik
  • Klimatechnik
  • Lüftungsanlage
  • Gebäudeautomation
  • Hochbau
  • Verdampfer
  • Klimagerät

Ihre Ansprechpartner

as.jpg





Sabine Andresen
Redaktion cci Zeitung,
cci Branchenticker,
cci Wissensportal
Fon +49(0)721/565 14-0
Fax +49(0)721/565 14-50
mail_grau_sabine.andresen

re







Thomas Reuter
Redaktion cci Zeitung,
cci Branchenticker,
cci Wissensportal
Fon +49(0)721/565 14-12
Fax +49(0)721/565 14-50
mail_redaktion.gif

 

Branchenticker bestellen

Kostenlos per E-Mail.
Täglich NEU!
>>> Hier bestellen