27. März 2019 Autor: Rolf Grupp

Aus dem Inhalt

  • Alles über die indirekte Verdunstungskühlung in zentralen RLT-Geräten
Bewertung empty starempty starempty starempty starempty star
Kommentare (0) frei für angemeldete Mitglieder

Alles über die indirekte Verdunstungskühlung in zentralen RLT-Geräten

Neuer Statusbericht der cci Dialog GmbH erschienen

Darstellung der indirekten Verdunstungskühlung im h,x-Diagramm. Seit Anfang 2019 wird vom BAFA die indirekte Verdunstungskühlung gefördert - mit Zuschüssen zwischen 3.700 und 19.000 €. (Abb. cci Dialog GmbH)Darstellung der indirekten Verdunstungskühlung im h,x-Diagramm. Seit Anfang 2019 wird vom BAFA die indirekte Verdunstungskühlung gefördert - mit Zuschüssen zwischen 3.700 und 19.000 €. (Abb. cci Dialog GmbH) Themen des neuen Statusberichts von Dr. Manfred Stahl, Herausgeber von cci Zeitung, sind unter anderem nach einem Ausflug in die Grundlagen (Thermodynamik der Verdunstungskühlung)

  • Einsatz und Nutzung
  • Funktionsprinzipien
  • Kühlwirkungsgrade
  • Einflussgrößen auf Effizienz und Leistung
  • Leistungsfähigkeit und Wirtschaftlichkeit.

Dargestellt und ausführlich erläutert werden außerdem die Modalitäten der Förderung der indirekten Verdunstungskühlung in der aktuellen BAFA-Richtlinie sowie die Einflüsse der diversen Gesetze, Verordnungen und Normen (Energieeinsparverordnung - EnEV, Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz - EEWärmeG, DIN EN 13053, AMEV RLT, DIN EN 16798 Teil 3, VDI 6022, VDI 3803, Ökodesign-Verordnung 1253/2014 für RLT-Geräte, Ökodesign-Verordnung 2281/2016 für Wasserkühisätze und F-Gase-Verordnung für Kältemittel). Nicht zuletzt nennt eine Übersicht Hersteller und Anbieter von Systemen und Komponenten der indirekten Verdunstungskühlung.

Dr. Manfred Stahl, cci Dialog GmbH: "Statusbericht 'Die indirekte Verdunstungskühlung in zentralen RLT-Geräten. Techniken, Leistungen, Betriebsbedingungen, Ökologie, Wirtschaftlichkeit und staatliche Förderung von vorgeschalteten und integrierten Systemen zur indirekten Verdunstungskühlung (mit vielen Beispielrechnungen)'". März 2019. ePaper, 70 Seiten, DIN A4. Der Statusbericht kostet 29,70 € (inkl. 19 % MwSt.) Mehr Informationen hier.
 

© cci Dialog GmbH
Jede Art der Vervielfältigung, Verbreitung, öffentlichen Zugänglichmachung oder Bearbeitung, auch auszugsweise, ist nur mit gesonderter Genehmigung der cci Dialog GmbH gestattet.
 
Artikelnummer: cci69872
Zurück

Login

Passwort vergessen


Tel.: +49(0)721/565 14-88

Ihre Ansprechpartner

as.jpg





Sabine Andresen
Redaktion cci Zeitung,
cci Branchenticker,
cci Wissensportal
Fon +49(0)721/565 14-0
Fax +49(0)721/565 14-50
mail_grau_sabine.andresen

re







Thomas Reuter
Redaktion cci Zeitung,
cci Branchenticker,
cci Wissensportal
Fon +49(0)721/565 14-12
Fax +49(0)721/565 14-50
mail_redaktion.gif

 

Ausgewählte Unternehmen
der LüKK empfehlen sich:
  • Luftdurchführung
  • Pumpe
  • Ammoniak
  • Rückkühlanlage
  • Schule
  • Normen, Richtlinien und Verordnungen
  • Brandschutz
  • Raumlufttechnik
  • Sensorik
  • Lüftungsanlage
  • RLT-Gerät
  • Raumlufttechnik
  • Software
  • Luftaufbereitung
  • Wetterschutzgitter
  • Steuerungs- und Regelungstechnik
  • Technisches Facility Management (TFM)
  • Radialventilatoren
  • Radialventilatoren
  • Steuerungs- und Regelungstechnik
  • Hochbau
  • Kühlhaus
  • Volumenstromregler
  • Wärmeübertragung
  • Gebäudeautomation
  • Mechanische Wohnungslüftung
  • Gebäudeautomation
  • Luftschleieranlage
  • Raumlufttechnik
  • Raumlufttechnik
  • Splitklimagerät
  • Klimagerät
  • Luftförderung
  • Anwendung und Nutzungseinheit
  • Luftaufbereitung
  • Rechenzentrum
  • Klimagerät
  • Schlitzauslass
  • Heizungstechnik
  • Flüssigkeitskühler
  • Reinraum
  • Entrauchungsventilator
  • Normen, Richtlinien und Verordnungen
  • Kältetechnik
  • Auslegungsgrundlage
  • Luftförderung
  • Kältespeicher
  • Luftdurchführung
  • Wasser/Wasser-Wärmepumpe

Branchenticker bestellen

Kostenlos per E-Mail.
Täglich NEU!
>>> Hier bestellen