3. Juli 2019 Autor: Rolf Grupp

Aus dem Inhalt

  • Abwehrender und Anlagentechnischer Brandschutz
Bewertung empty starempty starempty starempty starempty star
Kommentare (0) frei für angemeldete Mitglieder

Abwehrender und Anlagentechnischer Brandschutz

Das Fachbuch "Abwehrender und Anlagentechnischer Brandschutz" von Hans-Joachim Gressmann gibt eine gute Einführung in den abwehrenden und anlagentechnischen Brandschutz ...

Hans-Joachim Gressmann: "Abwehrender und Anlagentechnischer Brandschutz für Architekten, Bauingenieure und Feuerwehringenieure. 5., neu bearbeitete Auflage Juni 2019. 612 Seiten, 15 x 4 x 21.3 cm, kartoniert, Gewicht: 915 g, Schwarz-Weiß-Abbildungen. Das Fachbuch kostet 79,90 € zzgl. Versand. (Abb. Expert Verlag)Hans-Joachim Gressmann: "Abwehrender und Anlagentechnischer Brandschutz für Architekten, Bauingenieure und Feuerwehringenieure. 5., neu bearbeitete Auflage Juni 2019. 612 Seiten, 15 x 4 x 21.3 cm, kartoniert, Gewicht: 915 g, Schwarz-Weiß-Abbildungen. Das Fachbuch kostet 79,90 € zzgl. Versand. (Abb. © Expert Verlag) ... und versetzt ihn in die Lage, brandschutztechnische Maßnahmen einzuschätzen. Vor allem das Zusammenspiel von vorbeugenden baulichen und abwehrenden Maßnahmen stellt der Autor heraus.
Für die fünfte Auflage wurden gegenüber der Vorausgabe von 2017 alle Kapitel aktualisiert, teilweise ergänzt, teilweise vollständig überarbeitet. Neu sind Abschnitte zur Rauchableitung in Sonderbauten, zu Differenzdruckanlagen in Hochhäusern sowie zur Sicherheitsbeleuchtung und Rettungswegkennzeichnung.

Themen sind u. a.
- Brandschutz als gesellschaftliche Aufgabe
- Die Rolle der Feuerwehren
- Flächen für die Feuerwehr
- Löschwasserversorgung
- Brandmeldeanlagen
- Brandbekämpfungseinrichtungen
- Rauch- und Wärmeabzugsanlagen
- Kühlungseinrichtungen
- Einrichtungen nur für die Feuerwehr
- Anlagen zur Löschwasserrückhaltung
- Anlagentechnischer Brandschutz für Aufzüge

Anmerkung der Redaktion: Das Fachbuch ist auf dem Stand von 2018, der Index ist sehr ausführlich, parallel existierende Benennungen werden allerdings nicht angegeben, zwei Beispiele: Das Buch spricht von "Sauerstoffreduzierungsanlage". Aber das System ist auch unter dem Begriff "aktives Brandvermeidungssystem" bekannt. Noch deutlicher ist es beim Begriff "Rauchschutzdruckanlage (RDA)". Es gibt die Begriffe "Differenzdruckanlage (DDA)", "Differenzdrucksystem (DDS)" und eben "Rauchschutzdruckanlage (RDA)". Der Autor wählt den eher ungebräuchlichen Begriff "Rauchschutz-Differenzdruckanlage". Zu finden im Index nur unter RDA.
Manche Begriffe, wie "Frischluft", werden nach Meinung des Rezensenten etwas unbedacht verwendet. Nebenbei angemerkt: Die Rechtschreibung könnte noch optimiert werden.

Zielgruppe
Architekten, Bauingenieure, TGA- und Brandschutzplaner, Feuerwehringenieure sowie Studierende.

Der Autor
Der Autor, Hans-Joachim Gressmann, war Leitender Branddirektor der Feuerwehr Braunschweig und ist seit vielen Jahren als Brandschutzgutachter tätig. Als Honorarprofessor am Institut für Baustoffe, Massivbau und Brandschutz (iBMB) der TU Braunschweig hält er eine Vorlesung über das Thema Abwehrender und Anlagentechnischer Brandschutz, aus der dieses Buch entstand.

Den rezensierten Titel (hier) und weitere ausgewählte Fachliteratur der Lüftung- Klima- Kältebranche erhalten Sie unter www.cci-dialog.de/buch und telefonisch bei Marion Burst, Fon +49(0)721/565 14-23.

© cci Dialog GmbH
Jede Art der Vervielfältigung, Verbreitung, öffentlichen Zugänglichmachung oder Bearbeitung, auch auszugsweise, ist nur mit gesonderter Genehmigung der cci Dialog GmbH gestattet.
 
Artikelnummer: cci70611
Zurück

Login

Passwort vergessen


Tel.: +49(0)721/565 14-88

Ihre Ansprechpartner

as.jpg





Sabine Andresen
Redaktion cci Zeitung,
cci Branchenticker,
cci Wissensportal
Fon +49(0)721/565 14-0
Fax +49(0)721/565 14-50
mail_grau_sabine.andresen

re







Thomas Reuter
Redaktion cci Zeitung,
cci Branchenticker,
cci Wissensportal
Fon +49(0)721/565 14-12
Fax +49(0)721/565 14-50
mail_redaktion.gif

 

Branchenticker bestellen

Kostenlos per E-Mail.
Täglich NEU!
>>> Hier bestellen

Ausgewählte Unternehmen
der LüKK empfehlen sich:
  • Raumluftqualität
  • Kohlendioxid
  • Raumlufttechnik
  • Klimagerät
  • Lüftungsanlage
  • Kältemaschine
  • Volumenstromregler
  • Normen, Richtlinien und Verordnungen
  • Steuerungs- und Regelungstechnik
  • Brandschutzanlage
  • Auslegungsgrundlage
  • Luftfilter
  • Luftschleieranlage
  • Flüssigkeitskühler
  • Luftaufbereitung
  • Raumlufttechnik
  • Luftförderung
  • Raumlufttechnik
  • Flüssigkeitskühler
  • Anwendung und Nutzungseinheit
  • Raumlufttechnik
  • Küchenabluftreinigung
  • Lüftungsanlage
  • Wärmepumpe
  • Lüftungsanlage
  • Kältetechnik
  • Lüftungsanlage
  • Temperaturmessung
  • Radialventilatoren
  • Brandschutz
  • Rauchmelder
  • Klimatechnik
  • Technisches Facility Management (TFM)
  • Raumlufttechnik
  • Hochbau
  • Küchenabluftreinigung
  • Runde Luftleitung
  • Klimatechnik
  • Raumlufttechnik
  • RLT-Gerät
  • Kältetechnik
  • Raumlufttechnik
  • Steuerungs- und Regelungstechnik
  • Luftvolumenstrom
  • Luftaufbereitung
  • Wärmepumpe
  • DIN
  • Schlitzauslass
  • Luftförderung
  • Energiemanagement
  • Flüssigkeitskühler
  • Gebäudeautomation