16. Juli 2019 Autor: Rolf Grupp

Aus dem Inhalt

  • Ziehl-Abegg: 2. Energieeffizienztag mit mahnenden Worten an die öffentliche Hand
Bewertung (1) starstarstarstarstar
Kommentare (1) frei für angemeldete Mitglieder

Ziehl-Abegg: 2. Energieeffizienztag mit mahnenden Worten an die öffentliche Hand

Eingeladen hatten Ziehl Abegg und der Fachverband Gebäude-Klima (FGK).

Die Referenten (Abb. Ziehl-Abegg)Die Referenten (beide Abb. © Ziehl-Abegg)
„In Deutschland gibt es rund 250.000 Klima- und Lüftungsanlagen, die verordnungrechtlich einer energetischen Inspektion unterliegen“, informierte Moderator Günther Mertz am 4. Juli über 200 Teilnehmer beim 2. Energieeffizienztag in Schwäbisch Hall. Gleichzeitig mahnte der Verbandsgeschäftsführer von FGK und BTGA gemeinsam mit Gastgeber Peter Koppenhöfer, Vertriebsleiter bei der Ziehl Abegg SE, Künzelsau, dass bislang nur 3 % davon inspiziert wurden. Bedenklich sei dabei, dass sich viele der übrigen 97 % auch in öffentlicher Hand befinden, die damit genauso wie jeder andere Betreiber gegen Verordnungsrecht verstößt. Damit lässt der Staat seine Vorbildfunktion bei der Energiewende mehr als vermissen. Solange die Marktaufsicht versagt, bleibe der § 12 der Energieeinsparverordnung zu energetischen Inspektion ein zahnloser Papiertiger. „Darum müssen wir selbst mit gutem Beispiel vorangehen, wie es die laufende Ventilatortauschkampagne des FGK vormacht“, lautete der Appell der Veranstalter und der Vortragenden an die Fachplaner, Anlagenbauer und Betreiber im Publikum.

Verschiedene Referenzen zu energetischen Sanierungen machten deutlich, wie es gelingt, dass Klima- und Lüftungstechnik ihren Beitrag zur Energiewende leistet. Einsparungen bis 30 %, teilweise noch höher, sind möglich. Gespitzt wurden die Ohren bei den Auskünften über aktuelle Fördermöglichkeiten. „Insgesamt warten derzeit über 270 Mrd. € in Europäischen Fördertöpfen darauf, abgeholt zu werden“. Fördermittelfachmann Marcel Riethmüller, Ecogreen Energie GmbH, Delmenhorst, zeigte Möglichkeiten, diese anzuzapfen und Wege, in einem nicht ganz einfachen Abwicklungsverfahren zum Ziel zu gelangen.

Führung Messkammer für akustische MessungenFührung Messkammer für akustische Messungen

© cci Dialog GmbH
Jede Art der Vervielfältigung, Verbreitung, öffentlichen Zugänglichmachung oder Bearbeitung, auch auszugsweise, ist nur mit gesonderter Genehmigung der cci Dialog GmbH gestattet.
 
Artikelnummer: cci70843
Zurück

Kommentare (1):

Es war ein tolles und gut organisiertes Event für die Besucher und die Referenten.

Vielen Dank nochmal an Ziehl Abegg SE, dass wir als ecogreen Energie GmbH & Co. KG schon das zweite Mal als Referent mit dabei sein durften.

Macht weiter so!

Marcel Riethmüller
- Geschäftsführer -
Marcel Riethmüller 16.07.2019

Login

Passwort vergessen


Tel.: +49(0)721/565 14-88

Ausgewählte Unternehmen
der LüKK empfehlen sich:
  • Luftreinigung
  • Kälteverteilung
  • Klimatechnik
  • Normen, Richtlinien und Verordnungen
  • Ölabscheider
  • Luftleitung
  • Steuerungs- und Regelungstechnik
  • Luftauslass
  • Klimatechnik
  • Temperaturmessung
  • Verdunstungskühlung
  • Luftaufbereitung
  • Drosselgerät
  • Software
  • Lüftungsanlage
  • Raumlufttechnik
  • Wartung, Reinigung, Instandhaltung
  • Lüftungsanlage
  • Komponenten der Wohnungslüftung
  • Ozonierung
  • Normen, Richtlinien und Verordnungen
  • Luftförderung
  • Anwendung und Nutzungseinheit
  • Kaltwassersystem
  • Radialventilatoren
  • Wärmepumpe
  • Raumlufttechnik
  • Ammoniak
  • Gebäudeautomation
  • Raumklimagerät
  • Brandschutzklappe
  • Kältetechnik
  • Temperaturmessung
  • Luftauslass
  • Ozonierung
  • Dachlüfter
  • Brandschutzklappe
  • Kältetechnik
  • Normen, Richtlinien und Verordnungen
  • Sensorik
  • Klimatechnik
  • Kältemaschine
  • Luftfilter
  • Klimatechnik
  • Energiemanagement
  • Technisches Facility Management (TFM)
  • Luftleitung
  • Luftaufbereitung
  • Raumlufttechnik
  • Luftschleieranlage
  • Hochbau
  • Wärmeübertragung
  • Kältetechnik
  • Mietkälte

Branchenticker bestellen

Kostenlos per E-Mail.
Täglich NEU!
>>> Hier bestellen

Ihre Ansprechpartner

as.jpg





Sabine Andresen
Redaktion cci Zeitung,
cci Branchenticker,
cci Wissensportal
Fon +49(0)721/565 14-0
Fax +49(0)721/565 14-50
mail_grau_sabine.andresen

re







Thomas Reuter
Redaktion cci Zeitung,
cci Branchenticker,
cci Wissensportal
Fon +49(0)721/565 14-12
Fax +49(0)721/565 14-50
mail_redaktion.gif