1. Juli 2020 Autor: Rolf Grupp

Aus dem Inhalt

  • Elektronische Sicherheitstechnik: 2019 mit deutlichem Umsatzplus
Bewertung empty starempty starempty starempty starempty star
Kommentare (0) frei für angemeldete Mitglieder

Elektronische Sicherheitstechnik: 2019 mit deutlichem Umsatzplus

Mit plus 4,6 % konnte der Markt für elektronische Sicherheitstechnik in Deutschland auch 2019 ein stabiles Wachstum verzeichnen. Der Umsatz stieg auf knapp über 4,6 Mrd. €.

Markt der elektronischen Sicherheitstechnik 2019 (Quelle, Abb. © ZVEI, BHE) Markt der elektronischen Sicherheitstechnik 2019 (Quelle, Abb. © ZVEI, BHE) Strukturell geht die Branche auch für die Zukunft von einem stetigen Wachstum aus. Allerdings müssen die Auswirkungen der Corona-Krise noch verarbeitet werden. Die Branche rechnet laut einer Umfrage des Zentralverbands Elektrotechnik- und Elektronikindustrie (ZVEI) mit Umsatzeinbußen von circa 12 % für das laufende Jahr. Zwar erwarten fast alle Unternehmen Umsatzrückgänge, aber 77 % glauben, diese Verluste zumindest teilweise kompensieren zu können. 13 % sind der Überzeugung, diese wieder vollständig aufholen zu können. Die Auswirkungen des Fachkräftemangels sind nach wie vor deutlich zu spüren. Daher haben laut einer Umfrage des Bundesverbands Sicherheitstechnik (BHE) trotz Corona-Krise nahezu alle Sicherheitsfachfirmen (93 %) einen Personalabbau vermieden.

Künftige Impulsgeber

Als künftige Impulsgeber für die Weiterentwicklung von Sicherheitssystemen sehen der ZVEI und der BHE Digitalisierung, Vernetzung und Fernzugriff. „Remote Services, für die wir gerade eine europäische Norm vorbereiten, werden einen weiteren Aufschwung erleben,“ so Dirk Dingfelder, Vorsitzender des ZVEI-Fachverbands Sicherheit, und Norbert Schaaf, Vorstandsvorsitzender des BHE Bundesverband Sicherheitstechnik. Beide erwarten einen deutlichen Schub für digitale und serviceorientierte Geschäftsmodelle.

© cci Dialog GmbH
Jede Art der Vervielfältigung, Verbreitung, öffentlichen Zugänglichmachung oder Bearbeitung, auch auszugsweise, ist nur mit gesonderter Genehmigung der cci Dialog GmbH gestattet.
 
Artikelnummer: cci88038
Zurück

Login

Passwort vergessen


Tel.: +49(0)721/565 14-88

Ihre Ansprechpartner

as.jpg





Sabine Andresen
Redaktion cci Zeitung,
cci Branchenticker,
cci Wissensportal
Fon +49(0)721/565 14-0
Fax +49(0)721/565 14-50
mail_grau_sabine.andresen

re







Thomas Reuter
Redaktion cci Zeitung,
cci Branchenticker,
cci Wissensportal
Fon +49(0)721/565 14-12
Fax +49(0)721/565 14-50
mail_redaktion.gif

 

Branchenticker bestellen

Kostenlos per E-Mail.
Täglich NEU!
>>> Hier bestellen

Ausgewählte Unternehmen
der LüKK empfehlen sich:
  • Luftentfeuchter
  • Luftqualitätsmessung
  • Schalldämpfer
  • Pumpe
  • Klimazentralgerät
  • Küchenabluftreinigung
  • Zertifikat
  • Anwendung und Nutzungseinheit
  • Klimagerät
  • Lüftungsanlage
  • Lüftungsanlage
  • Normen, Richtlinien und Verordnungen
  • Brandfrüherkennung
  • Ventil
  • Klimagerät
  • Staubabscheider
  • Verdunstungskühlung
  • Synthetisches Kältemittel
  • Normen, Richtlinien und Verordnungen
  • Steuerungs- und Regelungstechnik
  • Kältetechnik
  • Absaugeanlage
  • Wärmeübertragung
  • Auslegungsgrundlage
  • Küchenlüftung
  • Kältetechnik
  • Luftaufbereitung
  • Luftaufbereitung
  • Raumlufttechnik
  • Mechanische Wohnungslüftung
  • Gebäudeautomation
  • Entrauchungsventilator
  • Schallschutz
  • Sensorik
  • Telefonieschalldämpfer
  • Mechanische Wohnungslüftung
  • Raumlufttechnik
  • Hochbau
  • Lüftungsgitter
  • Technisches Facility Management (TFM)
  • Lamellenwärmeübertrager
  • Abscheider
  • Wärmepumpe
  • Anwendung und Nutzungseinheit
  • Brandmeldeanlage
  • Gebäudeautomation