In den Warenkorb

Dieses Buch gibt dem Interessenten auf der Ebene der aktuellen technischen Regeln eine Einführung in den Abwehrenden und Anlagentechnischen Brandschutz und versetzt ihn so in die Lage,
die brandschutztechnischen Maßnahmen im Rahmen einer ganzheitlichen Gebäudeplanung sinnvoll einzubeziehen.
Die Art und Tiefe der Darstellungen ist so gewählt, dass sich der Leser unschwer ein Verständnis für Inhalte und Zweck des Regelwerkes erarbeiten kann.

Inhalt
Brandschutz als gesellschaftliche Aufgabe – Die Rolle der Feuerwehren – Flächen für die Feuerwehr – Löschwasserversorgung – Brandmeldeanlagen – Brandbekämpfungseinrichtungen –
Rauch- und Wärmeabzugsanlagen- Kühlungseinrichtungen – Einrichtungen nur für die Feuerwehr – Anlagen zur Löschwasserrückhaltung – Anlagentechnischer Brandschutz für Aufzüge –
Sprachalarmanlagen – Sicherheitsbeleuchtung und Rettungswegkennzeichnung
 

Zielgruppe
Architekten, Bauingenieure, Brandschutzingenieure, Feuerwehringenieure, Studierende

Autor
Der Autor war Leiter der Feuerwehr Braunschweig und ist seit vielen Jahren als Brandschutzgutachter tätig. Als Honorarprofessor am Institut für Baustoffe, Massivbau und Brandschutz der TU Braunschweig hält er jährlich eine Vorlesung über das Thema Abwehrender und Anlagentechnischer Brandschutz.  

Dokumenten ID: cci383