In den Warenkorb

Die 5. Auflage von "Brandmeldeanlagen" wurde komplett überarbeitet und aktualisiert. Dabei hat der Autor alle Änderungen der neuen VDE 0833-2 und DIN 14675 sowie den neuen Kommentar zur Muster-Leitungsanlagen-Richtlinie berücksichtigt.

 Die verständliche Aufbereitung sowie zahlreiche Bilder, Tabellen und praxisnahe Beispiele machen aus dem Werk ein praktisches Lehrbuch bzw. Nachschlagewerk für Planer, Errichter und Betreiber von Brandmeldeanlagen. Aber auch den Brandschutzingenieuren, Architekten und Bauleitern bietet es eine vielseitige Möglichkeit, ihr Wissen im anlagentechnischen Brandschutz zu erweitern.

 Zu den wichtigsten Themen gehören:

Baurechtliche Grundlagen und technische Normen,
Vorstellung der verfügbaren Gerätetechnik und Branderkennungsverfahren, 
Erstellung des Brandmeldekonzeptes, 
Planung und Projektierung mit vielen Anwendungsbeispielen und Sonderlösungen, 
Errichtung, Inbetriebnahme und Prüfung, 
Umfang und Inhalt der Bestandsdokumentation sowie 
Betrieb der Brandmeldeanlagen.


Zielgruppe
Elektrohandwerker, Elektroplaner, Gebäudetechniker, Betreiber von Gebäuden, Gesellen, Meister, Ingenieure und Fachleute der Feuerwehr die sich mit dem Thema Brandmeldenanlagen beschäftigen müssen.

Autor
Dipl.-Ing. Gero Gerber führt als bauaufsichtlich anerkannter Prüfsachverständiger regelmäßig baurechtliche Prüfungen durch. Als öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für elektrische Anlagen bis 1000V und Installation von Brandmeldeanlagen und Alarmierungseinrichtungen erstellt er Gutachten für Gerichte und private Auftraggeber. Er arbeitet in verschiedenen VDE-Arbeitskreisen mit, ist Mitglied des Prüfungsausschusses der Brandenburgischen Ingenieurkammer und verfügt über die VdS Anerkennung als Elektrosachverständiger und als Berater für EMV und Blitzschutz.
 

Dokumenten ID: cci382