In den Warenkorb



Inhalt
Nach einem kurzen Abriss der Entwicklung der Gebäudeautomation werden die Rollen der beteiligten Personen, die heutigen Systeme und vor allem die Kommunikation der beteiligten Komponenten dargestellt, bevor auf die wichtigsten Regelstrategien zur optimalen Klimatisierung eines Gebäudes eingegangen wird. Häufig vorkommende Störungen der ordentlichen Betriebsführung werden ausführlich erläutert, um abschließend Konzepte für ein gutes Gelingen vorzustellen.

Der Autor
Sebastian Palmer ist  als Vertriebsingenieur bei der Gesellschaft für Regelungstechnik und Energieeinsparung tätig. Zuvor war er dort Projektleiter für die Gebäudeautomation. Weitere berufliche Stationen waren die Siemens AG und die Stadt Köln, wo Sebastian Palmer sich mit dem Thema Energiemanagement beschäftigt hat.

Die Zielgruppen
Als Ratgeber und Nachschlagewerk richtet sich das Buch sowohl an Einsteiger, Auffrischer und Profis der Kälte- Klima- Lüftungsbranche wie auch an Quereinsteiger und Fachleute aus anderen Gewerken. Der Titel wendet sich insbesondere an Fachplaner, Systemintegratoren, Anlagenbauer TGA, Kälteanlagenbauer, Bauherren, Betreiber, Facility-Manager Technik und Studenten der Gebäudetechnik.

Neue Fachbuchreihe  Kälte - Klima- Lüftung | KOMPAKT
Die neue Reihe Kälte - Klima - Lüftung | KOMPAKT ermöglicht es insbesondere Praktikern, Seiten- und Quereinsteigern sowie Berufsanfängern sich schnell in einzelne Themen der Kälte-, Klima- und Lüftungstechnik einzuarbeiten. Sie  entsteht in enger Kooperation zwischen der cci Dialog GmbH und dem VDE Verlag.

Dokumenten ID: cci66684