In den Warenkorb

"Der „Brandschutzatlas“ hat sich als Standardwerk für den vorbeugenden Brandschutz seit Jahren etabliert. Dieses Handbuch enthält die wichtigsten Kapitel aus diesem umfangreichen
Nachschlagewerk."


Das Fachbuch liefert Ihnen für jede Planungsphase umfassende Planungsgrundlagen und praxiserprobte Techniken. Anerkannte Fachexperten aus der Branche erläutern Ihnen anhand zahlreicher Abbildungen und Detailzeichnungen leicht verständlich technische Ausführungen aus der Praxis. Das Handbuch erleichtert Ihnen so den Einstieg in den vorbeugenden Brandschutz. Die Autoren informieren Sie neben Vorschriften und Regelwerke über verschiedene Bauprodukte und Bauteile sowie die Anforderungen an Rettungswege, Treppen und Flure. Darüber hinaus erhalten Sie technische Kommentierungen, die sich durch den Brandschutzatlas zu allgemeinen Standards entwickelt haben.


Die 4. Auflage wurde aktualisiert und erweitert, dies betrifft u.a.:
Josef Mayr aktualisierte die Kapitel 4.2 bis 4.6 zu den Themen bauaufsichtliche Anforderungen, Baustoffe, (Sonder-)Bauteile und Bauarten. Sie diskutieren u.a. die Neuerungen durch die Muster-Verwaltungsvorschrift Technische Baubestimmungen (MVV TB) und beinhalten die relevanten nationalen und europäischen Klassifizierungen.
Überarbeitet und in einigen Teilen neu gefasst wurde das Kapitel 6.2.2 "Brandwände"
Der Herausgeber des Brandschutzatlas, Lutz Battran, aktualisierte und erweiterte unter 6.5, praxisnah und mit zahlreichen Zeichnungen und Fotos versehen, die Grundlagen und unterschiedlichen Anforderungen an Dächer, übersichtlich nach Themenbereichen in mehrere Kapitel gegliedert.

 

 

 

Dokumenten ID: cci33415