In den Warenkorb

Zum Inhalt
Dieses seit vielen Jahren eingeführte Lehr- und Fachbuch vermittelt das notwendige Wissen über den Einsatz der Elektro- und Steuerungstechnik in der Kälteanlagentechnik - von den allgemeinen Grundlagen bis zur konkreten Anwendung.
Um den Einsatz und die Funktion von elektrischen bzw. elektronischen Komponenten beurteilen zu können, werden im ersten Teil dieses Buches die Grundlagen der Elektrotechnik, bezogen auf die Anwendung im Kälteanlagenbau, dargestellt. Es orientiert sich dabei an den bestehenden Rahmenlehrplänen für die Aus- und Weiterbildung im Kälteanlagenbau. Anhand von Praxisbeispielen wird die Anwendung des Grundlagenwissens verdeutlicht.
Der zweite Teil des Werks beschäftigt sich mit der Steuerungstechnik im Kälteanlagenbau. Insbesondere wird die Fähigkeit vermittelt, Steuerungen für Kälteanlagen zu entwickeln und diese auch normgerecht darzustellen. Ein weiterer Schwerpunkt ist das Lesen und Beurteilen von kältetechnischen Steuerungen: Ausgehend von Grundschaltungen wird der Leser in die Lage versetzt, Steuerungen mit komplexeren Randbedingungen projektieren, lesen und beurteilen zu können.
In dieser 8., überarbeiteten Auflage wurden technische Zusammenhänge und Normen bzw. Vorschriften der aktuellen Entwicklung angepasst und auf den neuesten Stand gebracht.

Zu den Autoren
Dipl.-Ing. Dietmar Schittenhelm (†) war von 1986 bis 2012 Dozent an der Bundesfachschule Kälte-Klima-Technik in Maintal und seit 1991 deren Schulleiter.
Seit der 6. Ausgabe wurde dieses Werk von Dipl.-Ing. Michael Hoffmann, Schulleiter an der Bundesfachschule Kälte-Klima-Technik in Niedersachswerfen, überarbeitet und erweitert.

Dokumenten ID: cci3719