In den Warenkorb

---------------------------------------------------------------------------------------------
Ebenfalls erhältlich: "Kälteanlagentechnik in Fragen und Antworten Band 1: Grundlagen - Arbeits- und Übungsbuch mit Aufgaben und Lösungen"
---------------------------------------------------------------------------------------------

Inhalt
Die Neuauflage erschließt das gesamte Stoffgebiet der Kälteanlagentechnik (Kälte- und Elektrotechnik) in Frage und Antwort, mit Beispielaufgaben und Lösungen.

- Grundlagen der Kälteanlagentechnik (Kälte- und Elektrotechnik) bis zur Gesellenprüfung
- Neu: Schaltpläne als Beilage auf CD-ROM
- Neu: zusätzliche Schaltpläne und Übungsaufgaben im Elektrotechnik-Teil
- Darstellung in Frage- und Antwortform mit Beispielaufgaben und Lösungen
- Die optimale Vorbereitung auf die fachtheoretische Gesellenprüfung Teil 2

Im Hinblick auf die Gesellenprüfung Teil 2, in der fallorientierte Aufgaben schriftlich zu bearbeiten sind, werden Aufgaben entsprechender Komplexität gestellt. Damit ist Band 2 der Kälteanlagentechnik in Fragen und Antworten" ein ideales Arbeits- und Übungsbuch, das sowohl zum Lernen und Wiederholen als auch zur Prüfungsvorbereitung genutzt werden kann.

Lernfelder Kältetechnik:

- Auswählen und Montieren von Wärmetauschern, Drosselorganen und Bauteilen
- Auswählen und Montieren von Verdichtern
- Bauen von klimatechnischen Anlagen und Systemen
- Bauen von kältetechnischen Anlagen und Systemen
- Instandhalten und Entsorgen von kälte- und klimatechnischen Anlagen

Projekte Elektrotechnik:
- Kältesteuerung
- Elektronische Drehzahlregelung
- Dahlanderschaltung
- Anlaufentlastung
- Teilwicklungsmotor
- Sanftanlaufschaltungen
- Frequenzumrichter
- Normgerechte Schaltpläne

Alle Schaltpläne samt Lösungen in Farbe auf CD

Interessentenkreis:
Mechatroniker/innen für Kältetechnik, die sich auf die Prüfung vorbereiten, sowie Techniker/innen in der Aus- und Weiterbildung

Zu den Herausgebern:
Erhard Planck ist gelernter Starkstromelektriker und absolvierte nach seinem Ingenieurstudium in der Fachrichtung Elektrotechnik und mehrjähriger praktischer Tätigkeit als Dipl.-Ing. (FH) das 1. und 2. Staatsexamen für das Lehramt an beruflichen Schulen. Er unterrichtete Auszubildende des Kälteanlagenbauerhandwerks im Fach Elektro-/Steuerungstechnik am Bildungszentrum für Technik und Gestaltung (BZTG) der Stadt Oldenburg.

Dieter Schmidt studierte Maschinenbau, Deutsch und Berufspädagogik für das Lehramt an beruflichen Schulen an der TU Hannover und unterrichtet Auszubildende des Kälteanlagenbauerhandwerks an den Berufsbildenden Schulen Springe. Er ist Mitglied im Gesellenprüfungsausschuss der Kälteanlagenbauer-Innung Niedersachsen/Sachsen-Anhalt sowie Autor und Herausgeber weiterer Lehr- und Fachbücher.

Dokumenten ID: cci3734