In den Warenkorb

Inhalt
Die aktuelle Neuauflage stellt das Grundlagenwissen zur Regelungs- und Steuerungstechnik nachvollziehbar dar und gibt auch den praxisgerechten Anwendungen ausführlich Raum.

-    Es ist das Lehrbuch zu den Grundlagen der Regelungs- und Steuerungstechnik und deren Anwendung in allen Bereichen der Versorgungstechnik
-    Herausgegeben von namhaften Professoren an deutschen Hochschulen
-    Es erläutert Zusammenhänge für den Entwurf, die Inbetriebnahme und den Betrieb versorgungstechnischer Anlagen
-    Es richtet den Fokus auf: Minimierung des Energieverbrauchs bei gleichzeitiger Steigerung des Komforts und bestmöglichem Betriebsablauf
-    Mit zahlreichen Beispielen aus der Praxis

Das Buch hilft Studierenden des Fachgebiets Versorgungstechnik dabei, sich regelungs- und steuerungstechnische Grundlagen anzueignen. In der Praxis der für Planung, Ausführung und Betrieb verantwortlichen Ingenieure gibt es wichtige Hinweise zu den anlagen- und regelungstechnischen Zusammenhängen für den Entwurf, die Inbetriebnahme und den Betrieb versorgungstechnischer Anlagen.

Ziel ist es, Energieeinsparung und Komfortbedürfnisse optimal aufeinander abzustimmen, um den bestmöglichen Betriebsablauf bei geringstem Energieverbrauch zu erreichen.


Zielgruppe
Studenten und Ingenieure der Versorgungstechnik und Technischen Gebäudeausrüstung, Planer und Errichter

Die Herausgeber:
Zum Arbeitskreis der Professoren für Gebäudeautomation und Energiesysteme gehören 30 namhafte Professoren an 13 deutschen Hochschulen, die Themen rund um Gebäudeautomation und Energiesysteme in Forschung und Lehre vertreten.
 

Dokumenten ID: cci3715