In den Warenkorb

Inhalt
Für die wichtigsten Teilgebiete der Raumlufttechnik werden sowohl das notwendige theoretische Fachwissen als auch die erforderlichen Arbeitsfertigkeiten in gewohnt klarer und ausführlicher Weise erläutert.
In den Bereichen Brandschutz und Hygiene raumlufttechnischer Anlagen werden die neuesten Anforderungen an die Technik berücksichtigt. Auch die Betrachtung energieökonomischer Bau- und Betriebsweisen, die den modernen Erfordernissen des Klimaschutzes und der Energieeinsparung entsprechen, nimmt einen breiten Raum ein. Durch die Einbeziehung einfacher Berechnungsaufgaben am Schluss des Buchs wird die Möglichkeit geschaffen, durch schnelle und überschlägige Berechnungen auf der Baustelle bzw. beim Kunden oder in der Firma wichtige Rand- und Auslegungswerte zu ermitteln.
Die 8., überarbeitete und erweiterte Auflage wurde den geltenden sowie den veränderten und neugeschaffenen Normen, Verordnungen und Richtlinien angepasst. Das Thema "Schullüftung" wurde neu aufgenommen.


Zielgruppe
Monteure, Meister, Techniker und Ingenieure der Lüftungs- und Klimatechnik.

Zum Autor
Dipl.-Ing. Nicolas Fritzsche ist geschäftsführender Gesellschafter eines erfolgreichen Planungsbüros für Haustechnik und als freier Dozent im Hochschul- und Handwerksbereich tätig.
 

Dokumenten ID: cci3755