In den Warenkorb

Zum Inhalt
Steigender Kostendruck zwingt die Besitzer und Betreiber von Gebäuden im öffentlichen und privatwirtschaftlichen Bereich immer mehr, nach Kosteneinsparpotenzialen beim Gebäudebetrieb zu suchen. Ein wesentlicher Schwerpunkt sind dabei alle Kosten, die im Zusammenhang mit der Energie- und Medienversorgung anfallen. Die Methode, mit deren Hilfe diese Kosten nachhaltig gesenkt werden können, ist das Technische Gebäudemanagement.
Während es eine Reihe von Buchveröffentlichungen zum übergreifenden Thema Facility Management gibt, wird das Technische Gebäudemanagement meist viel zu pauschal behandelt. Insbesondere methodische Aspekte, also »wie mache ich das im Einzelnen« kommen zu kurz. An dieser Stelle setzt das vorliegende Buch ein.
Im Zentrum steht das methodische Vorgehen bei der Planung, bei der Einführung und beim Durchführen von Technischem Gebäudemanagement. Es wird detailliert gezeigt, auf welchem Wege sich die Kosten des Gebäudebetriebes dauerhaft senken lassen. Der Schwerpunkt liegt nicht auf Einzelmaßnahmen, sondern auf dem systematischen Ansatz. Die praktische Vorgehensweise wird an konkreten Beispielen demonstriert.
Modernes Gebäudemanagement ist heutzutage nicht mehr denkbar ohne den Einsatz von Computersystemen. Deshalb wird im Buch das Thema Informationsmanagement und speziell Computer Aided Facility Management (CAFM) intensiv diskutiert. Als Oberbegriff für den komplexen Ansatz im Informationsmanagement wurde der Begriff »Facility Computing« gewählt.
Im Gegensatz zu vielen vergleichbaren Veröffentlichungen konzentriert sich das Buch auf das technische Gebäudemanagement unter Beachtung eines ganzheitlichen Facility Management Rahmens sowie der zentralen Stellung des Informationsmanagements.
Das Buch ist von Praktikern für Praktiker geschrieben, als Leitfaden konzipiert und bietet dadurch dem Facility Management konkrete Handlungsanleitungen.

Inhalt:
Facility Management und Technisches Gebäudemanagement – Der Facility Manager und seine Aufgaben – Methodische Aspekte – Gestaltung von Gebäuden und Anlagentechnik – Optimales Betreiben von Gebäuden und Anlagentechnik – Service- und Einkaufsmanagement – Informationsmanagement und IT-Konzepte

Die Interessenten:
Vor allem Entscheidungsträger und Berater in den Bereichen Gebäudereinrichtung und Gebäudebewirtschaftung bei der Öffentlichen Hand und in Unternehmen finden hier Hilfe und Anregungen für wichtige strategische und operative Entscheidungen.
Das Buch wendet sich im Einzelnen an:
– Bauherren
– Immobilienfachleute
– Projektsteuerer, Projektentwickler
– Facility Manager im operativen Geschäft
– Architekten, Fachplaner und
– Studenten entsprechender Fachrichtungen.

 

 

Dokumenten ID: cci4852