In den Warenkorb

Eine aktuelle Darstellung zum Thema Wohnungslüftung; enthält Details zu Theorie, Planung und Ausführung – praxisnah und leicht verständlich.

Inhalt
Gebäudehüllen sind bei der heutigen energiesparenden Bauweise so dicht, dass bei dem üblichen Lüftungsverhalten nicht genügend Außenluft nachströmt. Dadurch können Feuchteschäden und Schimmelbefall auftreten. Dieses Buch bietet eine Übersicht unterschiedlicher Lüftungskonzepte und zeigt, wie diese in der Praxis umgesetzt werden können. Neben der Hilfe zur Systemwahl gibt der Autor ausführliche Hinweise zur Planung, Ausführung und Instandhaltung von notwendigen lüftungstechnischen Maßnahmen. Dabei werden die aktuellen europäischen und nationalen Standards berücksichtigt.

Neu in der 3. Auflage
- Der Inhalt wurde in großen Teilen neu verfasst und erweitert
- Berücksichtigt die EnEV 2012
- Berücksichtigt den aktuellen Stand der Entwicklung rund um DIN 1946-6
- Berücksichtigt die Inhalte der neuen Beiblätter 3, 4, und 5 zu DIN 1946
- Neuer Abschnitt zu Ecodesign
 
Inhaltsverzeichnis  
- Begriffe
- Anforderungen an die Lüftung
- Außenluftbedarf
- Lüftungssysteme
- Einfluss von Gebäude-Umfeld und Gebäude-Eigenschaften
- Einfluss und Mitwirkung des Nutzers
- Energiebedarf
- Schutztechnische Forderungen
- Planung und Ausführung
- Übergabe/Übernahme (Abnahme)
- Instandhaltung
- Modernisierungsmängel in der Praxis
- Gesetzliche Regelungen, Normen, Richtlinien
 
Zielgruppe
Architekten, Ingenieure, Bauträger, Bauherren, Hersteller von Lüftungsanlagen, Schornsteinfeger sowie Mitarbeiter in Wohnungsunternehmen, Instandhaltungsbetrieben und Bauaufsichtsämtern
 
Autor
Dipl.-Ing. Heinz Ehrenfried ist seit 2006 freiberuflich als Berater für Lüftung und Feuchteschutz tätig. Seit 1989 arbeitet er in diversen Normenausschüssen bei DIN. Nach Abschluss seines Studiums als Maschinenbau-Ingenieur an der TU Dresden, Fachrichtungen Wärmetechnik und Heizungs- und Lüftungstechnik, war er von 1966 bis 1991 in der außeruniversitären Forschung vorrangig auf den Gebieten Heizungs-, Lüftungs- und Klimatechnik bei der Bauakademie Berlin tätig. Von 1975 bis 1990 kam zusätzlich die fachliche Zuständigkeit für die TGL 34700 "Wohnungslüftung" hinzu.
 
 

 



Dokumenten ID: cci7138