ebm -Papst: Axialventilatoren mit Gehäuse aus Verbundwerkstoff

Axialventilatoren AxiEco Protect (links) und AxiEco Perform (rechts) in EC-Technologie (Abb. © ebm-Papst)

Mit der AxiEco Baureihe lassen sich unterschiedliche Anwendungsanforderungen abdecken. Die Schutzgitterausführung AxiEco Protect ist laut Hersteller durch die geringe Geräuschemission gut für Anwendungen in lärmsensiblen Bereichen geeignet. Die Variante AxiEco Perform mit Gehäuse empfiehlt sich laut Hersteller, wenn ein einbaufertiger Ventilator benötigt wird. Mit Volumenströmen bis zu 12.000 m³/h und Drücken bis knapp 500 Pa reicht ihr Einsatzbereich von Wärmepumpen und Verdampfern bis hin zu industriellen Anwendungen. Die neuen AxiEco Perform Ventilatoren in den Baugrößen 300, 350, 400, 450 und 500 in EC- als auch in AC-Ausführung erfüllen die Anforderungen der zukünftigen ErP-Richtlinie. Als Plug & Play Lösung mit CE Kennzeichnung lassen sie sich in unterschiedlich Anwendungen integrieren. Der Anwender muss sich damit keine Gedanken zu Düsen oder Abständen zum Laufrad machen und sich auch um keine eigene ErP-Bewertung kümmern.

cci120587