Das EU-Winterpaket 2016 zur Energiewende – Teil 4: Die neue EU-Richtlinie zu regenerativen Energien und Auswirkungen auf das deutsche Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz (EEWärmeG)

  • Thema 1: Welche Dokumente enthält diese neue Richtlinie?
  • Thema 2: Was fordert die RES Directive?
  • Thema 3: Wie sollen diese Ziele erreicht werden?
  • Thema 4: Was folgt aus der RES-Richtlinie für die EU-Staaten?
  • Thema 5: Wie sind die bisherigen Ergebnisse und Ziele in den EU-Staaten?
  • Thema 6: Was bedeutet die RES-Richtlinie für Deutschland?
Am 30. November 2016 veröffentlichte die EU-Kommission den Entwurf der überarbeiteten Richtlinie „on the promotion of the use of energy from renewable sources“. In dieser geht es um die künftige verstärkte Nutzung von regenerativen Energien in der EU. Diese Richtlinie, kurz RES Directive (RES = Renewable Energy Sources), soll die aus dem Jahr 2009 stammende, noch aktuelle „Richtlinie 2009/28/EG des Europäischen Parlaments und des Rates zur Förderung der Nutzung von Energie aus erneuerbaren Quellen“ ersetzen und ab 2021 in den EU-Staaten umgesetzt werden. In Deutschland erfolgt diese Umsetzung mit dem Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz (EEWärmeG).

Nachfolgend hat die Redaktion wichtige Inhalte, Ziele und Forderungen der  zusammengefasst.Nachfolgend hat die Redaktion wichtige Inhalte, Ziele und Forderungen aus den insgesamt rund 640 Seiten der neuen RES-Richtlinie und den zugehörigen Anhängen und Erläuterungen zusammengefasst.

Thema 1: Welche Dokumente enthält diese neue Richtlinie?

Die Richtlinie besteht aus folgenden Dokumenten:

Basisdokument (Richtlinienentwurf):
– „Proposal for a revised renewable energy Directive” (115 Seiten)

Begleitende und ergänzende Dokumente:
– Anlagen zur Richtlinie (109 Seiten)
– „Evaluation of the renewable energy Directive“ (68 Seiten)
– “Impact assessment of the revised renewable energy Directive” (351 Seiten)

Artikelnummer: cci52383

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

CCI-MITGLIEDSCHAFT

Lesen Sie weiter mit einer Mitgliedschaft in cci Wissensportal (inklusive cci Zeitung)

  • 24/7 jederzeit präzises und einfaches Auffinden von Fachinformationen online in cci Wissensportal
  • 14 Mal im Jahr schnell und umfassend informiert mit cci Zeitung
  • Im Inland zusammen für 197 Euro /Jahr zzgl. MwSt.

Jetzt erstmalig registrieren Testen ohne Risiko: Die Schnupper-Mitgliedschaft in cci Wissensportal endet nach 3 Monaten

Schreibe einen Kommentar