Exhausto: Lüftungsgeräte

(beide Abb. Exhausto) Die Lüftungsgeräteserie „VEX300T“ von Exhausto bewältigt Luftmengen von 100 bis 3.500 m³/h in fünf Größen. Die extrem kompakten Geräte haben alle Anschlüsse auf der Ober- oder Vorderseite und können daher auch bei beengten Platzverhältnissen aufgestellt werden, da an den Geräteseiten kein Platz für Installation und Wartung benötigt wird. Die Serie wurde für die Belüftung in Wohnungen, Schulen und Büros entwickelt. Der Gegenstromwärmeübertrager der Geräte sorgt für einen Temperaturwirkungsgrad bis 94 %. Kühl- oder Heizregister sind in die Geräte eingebaut und benötigen somit keinen Platz im Kanalsystem. Die Geräte haben runde Anschlüsse (Standardmaße), wodurch man sich Übergangsverbindungen erspart. Alle Geräte können durch eine normale Türöffnung (900 mm) transportiert werden und sind auch als modulare Split-Version lieferbar.
Die Geräte sind mit Plattenfiltern ausgestattet und werden mit werksseitig montierter „EXact2“-Automatik geliefert oder sind alternativ für andere Automatisierungen vorbereitet lieferbar. Die Automatik hat einen einzigen Anschlusspunkt.

Die Geräteserie ist Eurovent-zertifiziert:

• D1 (M) – Steifigkeit des Gehäuses
• L1 (M) – Abdichtung bei -400 und +700 Pa
• F9 (M) – Bypass-Leckage des Filters
• T2 (M) – Isolationsklasse – Wärmeübertragung
• TB3 (M) – Wärmebrückenfaktor

Luftleistungen
VEX³50T: 400 bis ³.500 m³/h
VEX³40T: ³00 bis 2.970 m³/h
VEX³³0T: 250 bis 2.³50 m³/h
VEX³20T: 200 bis 1.³90 m³/h
VEX³10T: 90 bis 620 m³/h

Eigenschaften der Automatik
• Drei Benutzerebenen, zwei davon passwortgeschützt (Techniker und Spezialist)
• Mehrere Raumluftqualitätsstufen zur Anpassung der Lüftung entsprechend dem Bedarf

Anzeige

Artikelnummer: cci69067

Schreibe einen Kommentar