So funktioniert das EU Green Building-Programm

Laut Nachfrage des Autors bei der Deutschen Energieagentur (dena), die in Deutschland als nationale Kontaktstelle das EU Green Building Programm koordinierte, wurde das Green Building Programm zwischenzeitlich eingestellt. Der nachfolgende Beitrag ist also ein Blick ins Archiv. (Stand: Oktober 2018)

Anzeige

Während beim LEED-, DGNB- und BREEAM-System viele ökologische und ökonomische Faktoren sowie Standorteigenschaften von Nichtwohngebäude analysiert werden, hat sich das Green Building-Zertifizierungsprogramm der EU ausschließlich auf die Verringerung des Gebäude-Energieverbrauchs spezialisiert und verzichtet dabei auch auf Auszeichnungen mit Bronze-, Silber-, Gold- oder Platin-Labeln.

(Mitglieder von cci Wissensportal lesen weiter auf Seite 2)

Artikelnummer: cci3661

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

CCI-MITGLIEDSCHAFT

Lesen Sie weiter mit einer Mitgliedschaft in cci Wissensportal (inklusive cci Zeitung)

  • 24/7 jederzeit präzises und einfaches Auffinden von Fachinformationen online in cci Wissensportal
  • 14 Mal im Jahr schnell und umfassend informiert mit cci Zeitung
  • Im Inland zusammen für 245,70 Euro /Jahr zzgl. MwSt.

Zugang zu cci Wissenportal kaufen Testen ohne Risiko: Die Schnupper-Mitgliedschaft in cci Wissensportal endet nach 3 Monaten

Schreibe einen Kommentar