Projektbericht Gebäudeautomation: Flexible Gebäudeautomation im Floresca-City-Center

Mit 37 Stockwerken und 137 m Höhe prägt der zum Floresca-City-Center (FCC) gehörende „Sky Tower“ seit 2012 das Stadtbild von Bukarest. Der Turm mit angeschlossenem sechsstöckigem Office-Komplex umfasst eine Nutzfläche von rund 54.000 m². Sieben Stockwerke belegt die Raiffeisenbank Romania. Der Bauherr, die Raiffeisen Property Holding International, setzte auf eine flexible Gebäudetechnikinfrastruktur. Die Voraussetzungen hierfür lieferte die vom Systemintegrator GTS Automation realisierte redundante Gebäudeautomation auf Basis von Beckhoff-Komponenten.

Daten und Fakten zum Projekt
Objektname Sky Tower und Office Building im Floresca City Centre (FCC), Bukarest, Rumänien
Anforderung – Schaffung einer flexiblen Einzelraumregelung im Achsenraster für einen einfachen Mieterausbau, bei der kundenspezifische Änderungen ohne Umprogrammierung per Drag-and-Drop realisierbar sind
– Aufbau eines redundanten Systems von höchster Zuverlässigkeit
– Herstellung von höchstmöglicher Energieeffizienz durch ein entsprechendes Last- und Anforderungsmanagement der gesamten HKLS-Installationen sowie durch eine ausgeklügelte Einzelraumregelung
Bauherr Raiffeisen Property International GmbH
Betreiber/Facility Management Hypo Noe First Facility GmbH
Projektgröße Nutzfläche: 54.000 m², u. a. in einem 137 m hohen Turm
Architekt Hoffmann Janz Architekten ZT GmbH
Projektrealisierung – Hauptverantwortlicher: Raiffeisen Evolution Project Development GmbH
– Realisierungspartner: GTS Automation GmbH, Wien
Hardwarekomponenten von Beckhoff: – 156 redundant ausgelegte Ethernet-TCP/IP-Buskoppler „BK9050“ für die Einzelraumregelung und die HLK-Kontrolle
– 413 digitale Eingangsklemmen „KL1408“ für die Anbindung der Raumbediengeräte
– 525 digitale Ausgangsklemmen „KL2408“ sowie Klemmen als Kommunikationsschnittstellen zu den Subsystemen
– Subsysteme: Modbus, M-Bus, KNX, EnOcean, DALI
– insgesamt ca. 8.500 Hardware-Datenpunkte
Software Das Leitsystem „Evon XAMcontrol“ wurde von GTS Automation programmiert und mit eigenen Softwarebibliotheken ergänzt.

Projektberichte in cci Wissensportal stellen Probleme aus der Praxis und individuelle Lösungen vor, die für Planer, Anlagenbauer und Bauherren von Nutzen sein können. Die Redaktion veröffentlicht Projektberichte in redaktionell bearbeiteter Form. Für einen schnellen Überblick stellen wir den Artikeln eine „Bautafel“ voran mit Angaben zu Anforderungen und Ausführungsdaten. Wir freuen uns auch über Ihren Projektbericht. Schreiben Sie uns an redaktion@cci-dialog.de.

(weiter Seite 2)

Artikelnummer: cci56426

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

CCI-MITGLIEDSCHAFT

Lesen Sie weiter mit einer Mitgliedschaft in cci Wissensportal (inklusive cci Zeitung)

  • 24/7 jederzeit präzises und einfaches Auffinden von Fachinformationen online in cci Wissensportal
  • 14 Mal im Jahr schnell und umfassend informiert mit cci Zeitung
  • Im Inland zusammen für 207 Euro /Jahr zzgl. MwSt.

Jetzt erstmalig registrieren Testen ohne Risiko: Die Schnupper-Mitgliedschaft in cci Wissensportal endet nach 3 Monaten

Schreibe einen Kommentar