Förderung von Kühldecken und Kühlsegeln

Sind auch Metallkühldecken und Kühlsegel als Flächentemperiersysteme förderfähig?

Zum Beitrag „Förderungen von Flächenheizungen und Flächenkühlungen“ in cci Wissensportal am 19. Juli 2021 gab es folgende Leserfrage: Zählen zu den in den verschiedenen Programmen aufgeführten förderfähigen Flächentemperiersystemen zum Beispiel auch Metallkühldecken und Kühlsegel?

Anzeige

Von der Decke abgehängten Metallkühldecken und Kühlsegel werden besonders in Büro- und Besprechungsräumen eingesetzt. Durch ihre hohe thermische Leistung unterstützen sie in vielen Projekten zur Sicherstellung der thermischen Behaglichkeit die mechanische Lüftung, die bei normgerechter Planung und Ausführung lediglich etwa 20 W/m² Kühlleistung bietet. Zudem können solche Decken und Segel als Niedertemperatursysteme (Wasservorlauftemperatur beim Heizen etwa 34 °C, beim Kühlen etwa 16 bis 17 °C) hervorragend mit Wärmepumpen/Kältemaschinen oder direkt mit regenerativen Energien betrieben werden. Doch zählen auch solche Heiz-/Kühldecken und -Segel zu den Systemen, die in den verschiedenen Programmen gefördert werden?

Antwort 1 von Gerd Haug:

Die BAFA fördert im Rahmen der BEG-Initiative auch Deckenflächenheizungen. Dies ist unter 4.11 des Infoblattes aufgeführt. Da Kühldecken sehr häufig auch zur Raumbeheizung verwendet werden, ist dadurch klar, dass diese Maßnahme als Einzelmaßnahme förderfähig ist. Zusätzlich sind „anlagentechnische Maßnahmen zu Verbesserung der Energieeffizienz kältetechnischer Anlagen“ unter 3.8 beschrieben. Es gibt aus meiner Recherche nicht den Hinweis auf Kühldecken, aber man kann es unter dieser Formulierung so verstehen.
Aus meiner Sicht kann demnach mit einer Förderung von 20 % der förderfähigen Kosten durch die BEG-Initiative bei der Verwendung von Heiz- /Kühldecken – auch als Einzelmaßnahme – gerechnet werden.
Gerd Haug, Vertriebsleitung Zent-Frenger GmbH

Antwort 2 von Marcel Riethmüller

Ausführlich beantwortet der LüKK-Förderspezialist Marcel Riethmüller, Geschäftsführer der ecogreen GmbH & Co. KG, die Leseranfrage wie folgt:

cci133645

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

CCI-MITGLIEDSCHAFT

Lesen Sie weiter mit einer Mitgliedschaft in cci Wissensportal (inklusive cci Zeitung)

  • 24/7 jederzeit präzises und einfaches Auffinden von Fachinformationen online in cci Wissensportal
  • 14 Mal im Jahr schnell und umfassend informiert mit cci Zeitung
  • Im Inland zusammen für 207 Euro /Jahr zzgl. MwSt.

Zugang zu cci Wissenportal kaufen Testen ohne Risiko: Die Schnupper-Mitgliedschaft in cci Wissensportal endet nach 3 Monaten

Schreibe einen Kommentar