Frenger Systemen: BIM-Konfigurator für Kühl- und Heizsegel

Mit dem BIM-Konfigurator können Heiz- und Kühlsegel geplant werden (Abb. © Frenger Systemen/iStock/NicoElNino)

Von Frenger Systemen BV, Groß-Umstadt, gibt es einen neuen BIM-Konfigurator zur Planung und Integration von Kühl- und Heizelementen. Die dargestellten BIM-Daten von Frenger enthalten nach Herstellerangaben alle für die technische Gebäudeausrüstung notwendigen Angaben wie Abmessungen, hydraulische Daten und Leistungswerte. Nach Abspeichern der erforderlichen Angaben im BIM-Konfigurator können Planer oder Architekten Revit-Daten erzeugen, downloaden und mittels ihrer eigenen BIM-Software in ihre Planung integrieren. Der neue BIM-Konfigurator beinhaltet derzeit die am häufigsten eingesetzten Heiz- und Kühlsegel vom Typ „Smartline“ für die Planung von Büro- und Verwaltungsgebäuden.

cci124120