Grundlagen: Wärme- und Feuchteübertragung mit Sorptionsrotoren in RLT-Anlagen

Einleitung

Durch den Betrieb von Sorptionsrotoren in RLT-Geräten kann nicht nur Wärme, sondern auch ganzjährig Feuchte übertragen werden. Im Vergleich zu Wärmerückgewinnungssystemen, die nur sensible Wärme übertragen, steigt bei Sorptionsrotoren durch die zusätzliche Übertragung von Feuchte die gesamte übertragene Leistung deutlich an. Dadurch kann die Leistung einer nachgeschalteten maschinellen Kühlung im Vergleich zur Verwendung einer Wärmerückgewinnung ohne Feuchteübertragung zusätzlich verringert werden, und es ergeben sich geringere Investitions- und Betriebskosten.

Anmerkung der Redaktion
Der Beitrag „Grundlagen: Wärme- und Feuchteübertragung mit Sorptionsrotoren in RLT-Anlagen“ ist eine Ergänzung des Beitrags „Grundlagen: Wärmerückgewinnung in RLT-Anlagen“. Diesen finden Sie in cci Wissensportal im Bereich Technikwissen => Raumlufttechnik => Wärmerückgewinnung (hier).

Der Artikel wurde im September 2016 von Dr. Manfred Stahl durchgesehen.

(Mitglieder von cci Wissensportal lesen weiter auf Seite 2)

Artikelnummer: cci25307

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

CCI-MITGLIEDSCHAFT

Lesen Sie weiter mit einer Mitgliedschaft in cci Wissensportal (inklusive cci Zeitung)

  • 24/7 jederzeit präzises und einfaches Auffinden von Fachinformationen online in cci Wissensportal
  • 14 Mal im Jahr schnell und umfassend informiert mit cci Zeitung
  • Im Inland zusammen für 207 Euro /Jahr zzgl. MwSt.

Jetzt erstmalig registrieren Testen ohne Risiko: Die Schnupper-Mitgliedschaft in cci Wissensportal endet nach 3 Monaten

Schreibe einen Kommentar