Wartung und Reinigung von RLT-Anlagen unter hygienischen und betrieblichen Aspekten

Die Luftqualität in Büros, Produktionsräumen, Lagerhallen und der Lebensmittelverarbeitung hängt wesentlich vom technischen und hygienischen Wartungszustand der RLT-Anlagen ab. Nur durch eine regelmäßige Inspektion, Reinigung und Wartung kann für diese Anlagen dauerhaft ein hygienisch einwandfreier und energetisch guter Zustand sichergestellt werden. Worauf es dabei besonders ankommt, beschreibt der nachfolgende Beitrag.

Der Beitrag basiert auf einem Fachaufsatz der Gesec Hygiene + Instandhaltung GmbH, Augsburg, der von der Redaktion redigiert und überarbeitet und im Juni 2017 durchgesehen wurde.

(Mitglieder von cci Wissensportal lesen weiter auf Seite 2)

Artikelnummer: cci30655

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

CCI-MITGLIEDSCHAFT

Lesen Sie weiter mit einer Mitgliedschaft in cci Wissensportal (inklusive cci Zeitung)

  • 24/7 jederzeit präzises und einfaches Auffinden von Fachinformationen online in cci Wissensportal
  • 14 Mal im Jahr schnell und umfassend informiert mit cci Zeitung
  • Im Inland zusammen für 207 Euro /Jahr zzgl. MwSt.

Jetzt erstmalig registrieren Testen ohne Risiko: Die Schnupper-Mitgliedschaft in cci Wissensportal endet nach 3 Monaten

Ein Kommentar zu “Wartung und Reinigung von RLT-Anlagen unter hygienischen und betrieblichen Aspekten

Schreibe einen Kommentar