Helios: Zuluftelement

(beide Abb. Helios) Der Zuluftautomat „ZLA 125“ von Helios Ventilatoren besteht aus einer Innenblende, dem Rohbauset und der Fassadenblende. Die Normschallpegeldifferenz bis 58 dB, das ausziehbare Teleskoprohr, ein G3-Filter und die Innenblende sind Teil des Systems. Zur Wahl stehen drei Innenblenden: „ZLA 125 IB 22“ und „ZLA 125 IB 30“ sind selbstregulierend und halten den Volumenstrom von 22 m³/h bzw. 30 m³/h auch bei unterschiedlichen Differenzdruckniveaus konstant. Die per Feuchtesensorik feuchtegesteuerte, selbstregulierende Innenblende „ZLA 125 IB HY 6-45“ reagiert selbstständig auf die Raumfeuchtewerte und passt den Volumenstrom im Bereich von 6 bis 45 m³/h an.

Anzeige

Um möglichst wenig von dem Zuluftautomaten zu sehen, steht anstatt der Außenfassadenblende optional das Laibungselement „ZLE LE” zur Verfügung, mit dem die Luft innerhalb des Wärmedämmverbundsystems um 90° in die Fensterlaibung gelenkt werden kann, sodass außer dem Außengitter in der Fensterleiste kein Bauteil auf der Außenfassade zu sehen ist.

Artikelnummer: cci73539

Schreibe einen Kommentar