JARN-Studie: Der weltweite Gewerbekälte-Markt 2017

Eine neue Studie der japanischen Fachzeitung JARN (Septemberausgabe 2018) schätzt den weltweiten Kältemarkt 2017 auf 96,3 Mrd. US-$ (inkl. Installation und Wartung), was einer Steigerung gegenüber 2016 um 4,6 % entspricht. Die Gewerbekälte hat daran mit 61,3 Mrd. US-$ einen Anteil von 63,7 %, die Industriekälte hat mit 29,6 Mrd. US-$ einen Anteil von 30,7 %, und die Transportkälte hat mit 5,4 Mrd. US-$ einen Anteil von 5,6 %.

(Mitglieder von cci Wissensportal lesen weiter auf Seite 2)

Artikelnummer: cci73162

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

CCI-MITGLIEDSCHAFT

Lesen Sie weiter mit einer Mitgliedschaft in cci Wissensportal (inklusive cci Zeitung)

  • 24/7 jederzeit präzises und einfaches Auffinden von Fachinformationen online in cci Wissensportal
  • 14 Mal im Jahr schnell und umfassend informiert mit cci Zeitung
  • Im Inland zusammen für 197 Euro /Jahr zzgl. MwSt.

Jetzt erstmalig registrieren Testen ohne Risiko: Die Schnupper-Mitgliedschaft in cci Wissensportal endet nach 3 Monaten

Ein Kommentar zu “JARN-Studie: Der weltweite Gewerbekälte-Markt 2017

Schreibe einen Kommentar