Kaut: Adsorptionstrockner mit Wärmerückgewinnung

Adsorptionstrockner (Abb. © Kaut)
Adsorptionstrockner (Abb. © Kaut)

Die Alfred Kaut GmbH, Wuppertal, stellt die weiterentwickelten Adsorptionstrockner der Serie „C65“ von „Cotes“ vor. Die Adsorptionstrockner dieser Serie eignen sich laut Hersteller für eine kontinuierliche und geregelte Entfeuchtung insbesondere bei niedrigen Temperaturen, relativer Feuchte < 45 % oder bei sehr hohen stabilen Trocknungsgeschwindigkeiten. Der Standard-Leistungsbereich erstreckt sich von 7,9 bis 22,7 kg/h bei 850 bis 4.100 m3 /h Prozessluft. Im Zuge der Weiterentwicklung der „C65-Serie“ wurde laut Hersteller bei gleicher Gehäusegröße ein Kreuzstrom-Wärmeübertrager integriert, der die benötigte Regenerationsluft vorerwärmt. Für die Entfeuchtung bei -25 °C sind spezielle Kühlhausausführungen mit Thermomanagement erhältlich. Das Herzstück des Adsorptionstrockners, der 650 mm große silicagel-beschichtete Trocknungsrotor, kann laut Hersteller direkt eingesehen werden.

Anzeige

cci134797