LTG: „FVS Eco2School“ – dezentrale Lüftungsgeräte

Das Kombigerät der Serie „FVS Eco2School“ von LTG AG, Stuttgart, vereint ein Lüftungsgerät mit einer Wärmerückgewinnung. Die Geräte werden entweder unter der Decke, so wie im Albert-Schweitzer-Gymnasium in Leonberg, oder an der Wand angebracht.

LTG Fassadenlüftungsgerät,
Am Albert-Schweizer-Gymnasium wird mittels Fassadenlüftungsgerät, in Deckenkoffern untergebracht, belüftet (beide Abb. © LTG)

Die Lüftungsgeräte der Serie „FVS Eco2School“ wurden vom Hersteller passend für die Anforderungen einer Schule konzipiert. Beide Modelle, „FVS 600“ mit einem Volumenstrom von 600 m³/h und „FVS 1000“ mit 990 m³/h, können mit oder ohne Gehäuse unter der Decke oder an der Wand angebracht werden. Das größere der beiden Modelle eignet sich für Räume bis etwa 200 m² – das Albert-Schweizer-Gymnasium hat die Naturwissenschaftsräume mit diesem Gerät ausgestattet, um genug Luft beim Austreten von Gasen oder Dämpfen zu haben. Die bei beiden Modellen integrierte Wärmerückgewinnung erreicht eine Rückwärmezahl (Anteil an fühlbarer Wärme, welcher der Abluft entzogen wird) bis 86 %. Die Regelung erfolgt bedarfsgerecht über Zeit-, CO2- oder VOC-Sensoren (flüchtige organische Verbindungen; englisch: Volatile Organic Compounds). Für eine bessere Belüftung empfiehlt der Hersteller, am CO2-Sensor den Sollwert zwischen 400 und 500 ppm einzustellen. Der Schallpegel liegt bei 6 dB Raumdämmung und 400 m³/h Volumenstrom bei 27 dB(A).

LTG „UVC Steril Ventilation“
Deckenintegriertes Luftreinigungsgerät „UVC Steril Ventilation“ zur Entkeimung der Luft

Soll der Klassenraum nicht nur mit Außenluft, sondern auch mit entkeimter Luft versorgt werden, eignet sich laut LTG die Ergänzung durch das Luftreinigungsgerät „UVC Steril Ventilation“ – das Gerät soll mit einem UVC-Niederdruckstrahler eine Entkeimungsrate von über 99 % erreichen. In der Stunde können bis zu 300 m³ Luft entkeimt werden. Der Schallpegel liegt zwischen bei einer Raumdämmung von 8 dB zwischen 28 (Silent-Mode) und 45 dB(A).

cci129385

Schreibe einen Kommentar