Der neue LüKK-Förderrechner des BAFA – Grundlagen, Beispiele und Ergebnisse

Zum Jahresanfang 2017 hat das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) im Auftrag des Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) eine Neufassung der „Richtlinie zur Förderung von Maßnahmen an Kälte- und Klimaanlagen“ veröffentlicht. Darin geht es um die Förderung von neuen, voll- oder teilsanierten Kälte- und Klimaanlagen, sofern diese bestimmte Voraussetzungen zum Beispiel an Leistungen und an die Art des eingesetzten Kältemittels erfüllen. Wenn die Voraussetzungen erfüllt sind, ergibt sich in Abhängigkeit von verschiedenen Parametern (Einsatzbereich, neue oder sanierte Anlage, Kälteleistung) die Höhe der Förderung auf Basis eines Rechenalgorithmus. Die maximale Förderung beträgt 150.000 pro Einzelmaßnahme.

(Mitglieder von cci Wissensportal lesen weiter auf Seite 2)

Artikelnummer: cci58976

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

CCI-MITGLIEDSCHAFT

Lesen Sie weiter mit einer Mitgliedschaft in cci Wissensportal (inklusive cci Zeitung)

  • 24/7 jederzeit präzises und einfaches Auffinden von Fachinformationen online in cci Wissensportal
  • 14 Mal im Jahr schnell und umfassend informiert mit cci Zeitung
  • Im Inland zusammen für 207 Euro /Jahr zzgl. MwSt.

Jetzt erstmalig registrieren Testen ohne Risiko: Die Schnupper-Mitgliedschaft in cci Wissensportal endet nach 3 Monaten

Schreibe einen Kommentar