Hansa: Klimageräte

(Abb. © Hansa) Die von Hansa, Strücklingen, entwickelten Klimageräte der Baureihe „Slim Line“ haben einen Leistungsbereich von 7 bis 15 kW Kälteleistung. Sie können auch mit dem Low-GWP-Kältemittel R513A betrieben werden. Bislang wurde in den „Slim Line“-Geräten R407C eingesetzt, das allerdings einen rund dreimal so hohen GWP-Wert im Vergleich zu R513A hat. Die Klimageräte von Hansa arbeiten in drei Betriebsarten (Außenluftkühlung, Kühlung durch Außenluft und Kälteanlage, Kühlen mit Umluft und Kälteanlage) und werden bevorzugt zur Klimatisierung von Rechenzentren eingesetzt.

Anzeige

Artikelnummer: cci79531

Schreibe einen Kommentar