Hygromatik: Dampfluftbefeuchter

(beide Abb. Hygromatik) Als Lösung für Bereiche, in denen keine Klimaanlage vorhanden ist, hat die Carel-Tocher Hygromatik den „MiniSteam E“ als Stand-alone-Lösung für den Einsatz in kleineren bis mittleren Büro- und Konferenzbereichen sowie Produktions- und Lagerräumen entwickelt. Das an einer Wand installierbare kompakte Gerät für die dezentrale direkte Luftbefeuchtung erzeugt Dampf, der durch einen Ventilator bedarfsgerecht verteilt wird.
Der Dampf wird durch eine Elektrodenheizung aus Leitungswasser erzeugt. Die Gehäusewanne und die großflächigen, werkzeuglos auswechselbaren Elektroden sind aus korrosionsbeständigem Edelstahl gefertigt. Nach Abnahme der Gerätehaube ist der Dampfzylinder zum Reinigen zugänglich. Optional sind die Zylinderspüleinrichtung für eine längere Standzeit des Zylinders, ein DVGW-zertifizierter Systemtrenner oder eine Abwasserkühlung. Form und Material der Elektroden können auf die Anwendung und Wasserqualität abgestimmt werden. Der „MiniSteam E“ verarbeitet alle Regelsignale und passt sich selbstständig an die jeweilige Wasserqualität an. Ein LED-Display bietet Geräte- und Prozessinformationen.

Anzeige

Artikelnummer: cci78570

Schreibe einen Kommentar