Kemper: Filtersystem für Schweißrauch

Das Filtersystem „WallMaster“ zur Schweißrauchabsaugung (Abb. © Kemper) Im Sortiment der Kemper GmbH, Vreden, findet sich das Filtersystem „WallMaster“ zur Absaugung von Schweißrauch bei der Metallverarbeitung. Das Wandgerät bietet nach Herstellerangaben mit 42 m² die größte Filterfläche im Einstiegsspreissegment. Das stationäre Filtergerät eignet sich für die Filterung mittlerer Schweißrauch- und Staubmengen an bis zu zwei Arbeitsplätzen gleichzeitig. Der „WallMaster“ scheidet dabei selbst laut Kemper ultrafeine Partikel mit einer Größe von unter 0,1 µm zu einem Grad von mehr als 99,5 % effektiv ab.

Anzeige

Artikelnummer: cci90227

Schreibe einen Kommentar