Kemper: Überarbeitetes Schadstoffabsaugungssystem

Raumlüftungssystem „CleanAirTower“ (Abb. © Kemper) Bei der Kemper GmbH, Vreden, ist das Raumlüftungssystem „CleanAirTower“ überarbeitet worden. Das System saugt bei schweißtechnischen Arbeiten entstehende Raumluft ab. Durch im Gehäuse verwendete Stahlbleche verlieren Funken und grobe Partikel ihre eigene Energie, dadurch erhöht sich laut Hersteller die Filterstandzeit im Vergleich zum Vorgängermodell um 20 Prozent. Ebenso wurden die Ansaugöffnungen statt seitlich nun im Kopf des Turms platziert, um den Wirkungsgrad zu erhöhen.

Artikelnummer: cci88747

Schreibe einen Kommentar