Projektbericht: Integration einer mobilen Kälteanlage in ein Kaltwassersystem

Abbildung 1: Die defekte Kältemaschine (Alle Abb. Anton Tienes) Voraussetzungen

Die vorhandene Kältemaschine ist als Schraubenverdichter mit einer Gesamtkälteleistung von 336 kW für Kaltwasser 6 /12 °C ausgelegt. Sie versorgt drei Gebäude mit Kaltwasser zur Kühlung und Entfeuchtung von Archiv- und kleinen IT-Räumen sowie Räumen mit unterschiedlicher Nutzung.
Realisiert wurden allerdings nicht alle Raumnutzungen, wodurch die Gesamtkälteleistung der Kältemaschine nicht benötigt wird.
Die aktuell erforderliche Kälteleistung für die zu versorgenden Luftkühler der Anlagentechnik in den Gebäuden beträgt lediglich 130 kW. Die vorhandene Kältemaschine hat mit 336 kW also eine wesentlich zu hohe Kälteleistung. Die Ursache liegt dabei nicht bei der Fachplanung der Kälteanlage, sondern daran, dass die für die Fachplanung zugrundeliegende Gebäudekonstellation nicht realisiert wurde.
Die Kältemaschine arbeitet daher oft im unteren Regelbereich und geht dadurch regelmäßig auf Störung. Im Rahmen einer Prüfung wird festgestellt, dass der Verdichter entweder repariert oder ersetzt werden muss. Die Gegenüberstellung Reparatur oder neuer Verdichter ergibt, dass ein neuer Verdichter die wirtschaftlichere Lösung ist.
Für den Zeitraum des Verdichtertauschs ist es erforderlich, eine temporäre mobile Kälteeinrichtung zu installieren. Dies erfordert die Einbindung einer mobilen Kältemaschine in das vorhandene Kaltwassersystem, damit alle Einrichtungen wie die MSR, Pumpen, Armaturen dieses Systems weiterhin genutzt werden können.

(Mitglieder von cci Wissensportal lesen weiter auf Seite 2.)

Artikelnummer: cci79151

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

CCI-MITGLIEDSCHAFT

Lesen Sie weiter mit einer Mitgliedschaft in cci Wissensportal (inklusive cci Zeitung)

  • 24/7 jederzeit präzises und einfaches Auffinden von Fachinformationen online in cci Wissensportal
  • 14 Mal im Jahr schnell und umfassend informiert mit cci Zeitung
  • Im Inland zusammen für 207 Euro /Jahr zzgl. MwSt.

Jetzt erstmalig registrieren Testen ohne Risiko: Die Schnupper-Mitgliedschaft in cci Wissensportal endet nach 3 Monaten

Schreibe einen Kommentar