Schwank: Groß-Ventilatoren für Industrie und Gewerbe

HVLS-Ventilatoren zur Kühlung von Industrie und Gewerbe (Abb. © Schwank) Mit der Produkteinführung von „HVLS“-Ventilatoren (High Volume, Low Speed) für Industrie, Gewerbe und Sport, geht Schwank GmbH, Köln, mit der neuen „MonsterFans“ Produktlinie ein neues Thema an. „HVLS“-Ventilatoren bewegen große Luftmassen bei sehr niedrigen Drehzahlen. Durch die langsame Drehbewegung der großen Rotorblätter wird eine „sanfte“ Luftbewegung erzeugt. Laut Hersteller können die neuen MonsterFan Ventilatoren im Sommer die vom Menschen empfundene Raumtemperatur bis 10 K reduzieren. Die Ventilatoren können auch zur Durchmischung eingesetzt werden. Dieser Prozess, bei dem die unterm Hallendach angestaute wärmere Luft mit der kühleren Luft am Boden vermischt wird, senkt den Energieverbrauch, da das Luftpolster unter der Decke beseitigt werden. Das „MonsterFan-Programm“ bietet drei Baugrößen: 3,6 m, 4,9 m und 7,3 m Durchmesser. Die Motoren leisten bei allen Modellen 1,5 kW. Die fünf Rotorblätter sind aus leichtem und verwindungssteifem Aluminium gefertigt. Geregelt werden die „Monster-Fans“ über eine Steuerung von Schwank.
 

Artikelnummer: cci89351

Schreibe einen Kommentar