Novatherm/Aermec: Lüftungsgeräte

ERS ERSR RPF Luftaufbereitungsanlage NCD Die Lüftungsgeräte von Novatherm/Aermec zeichnen sich durch ihre modulare Bauweise aus. Je nach Spezifikation werden die einzelnen Module ausgewählt, zusammengestellt und projektiert. Dieses gilt für Wohnräume aber auch für Produktions-, Büro- und Verkaufsräume (Innen- und Außen Aufstellung). Die Luftleistung liegt zwischen 1.000 und 100.000 m³/h. Die Energieeffizienzklassen A+, A sowie B sind verfügbar.
Die Plug-and-Play-Lüftungsgeräte sind mit einer vom Werk ausgestatteten Regelung versehen und verfügen über EC-Plug-Ventilatoren. Die Anlagen der ERS-Serie verfügen über einen Gegenstromplattenwärmeübertrager. Wahlweise können Dierektverdampfungsregister mit R410 A oder R407 C vorgesehen werden oder Pumpen-Warm- und -Kaltwasser-Register (PWW und PKW). Die Luftleistungen liegen zwischen 1.000 und 5.000 m³/h.
Die Anlagen der Serie ERSR verfügen über einen Rotationswärmeübertrager. PWW- sowie PKW-Register können integriert werden. Die Luftleistungen liegen zwischen 1.000 und 30.000 m³/h.
Die Anlagen der RPF Serie verfügen über einen Gegenstromplattenwärmeübertrager. Diese Serie kann wahlweise, je nach Auslegung, horizontal und vertikal montiert werden. Die Luftleistungen liegen zwischen 790 und 4250 m³/h.

Anzeige

Artikelnummer: cci37370

Schreibe einen Kommentar