Novus: Absauganlage „Airtower Compact“

Absauganlage "Airtower Compact" (Abb. © Novus)
Absauganlage „Airtower Compact“ (Abb. © Novus)

Mit dem Novus „Airtower Compact“ stellt die Novus Air GmbH, Coswig, eine Filteranlage zur Entstaubung, Schweißrauchabsaugung, Ölnebel-/Aerosolabsaugung, Virenfiltration sowie zur VOC- beziehungsweise Geruchsreduktion vor. Entwickelt wurde die Absauganlage „Airtower Compact“ laut Hersteller für die Bereiche der bearbeitenden Industrie, wo der Platzbedarf sehr begrenzt sei. Die Absauganlage könne als stationärer Filterturm betrieben, im Bedarfsfall aber auch an der Wand befestigt werden. Der „Airtower Compact“ biete trotz seiner Kompaktheit eine hohe Filtrationsleistung. Anwender können laut Hersteller je nach Anwendungsfall zwischen einem ein- bis vierstufigen Filterkonzept sowie dem Einsatz unterschiedlicher Filterelemente (bis zur Filterklasse H14) wählen. Für die Schweißrauchabsaugung stehe zudem ein Metallgestrick als Funkenvorabscheider zur Verfügung. Ermöglicht werde das flexible Filterkonzept durch einen standardisierten Clip-Rahmen, der den Filterwechsel erlaubt. Die Absauganlage könne mit einem Nennvolumenstrom zwischen 3.400 und 5.000 m³/h betrieben werden. Die Absauganlage ist laut Hersteller ab sofort erhältlich.

Anzeige

cci135848