Seite 1 2 next page last page
9. Januar 2019 Autor: Dr.-Ing. Manfred Stahl

Aus dem Inhalt

  • Prüfung eines Deckenventilatorkonvektors mit motorisch verstellbarer Luftführung im Hinblick auf Behaglichkeit und Zugerscheinungen (DR-Wert)
  • Der untersuchte Ventilatorkonvektor
Bewertung empty starempty starempty starempty starempty star
Kommentare (0) frei für angemeldete Mitglieder

Prüfung eines Deckenventilatorkonvektors mit motorisch verstellbarer Luftführung im Hinblick auf Behaglichkeit und Zugerscheinungen (DR-Wert)

Voraussetzungen für das Wohlfühlen und eine damit einhergehende gute Produktivität an Büroarbeitsplätzen sind eine passende Raumtemperatur (etwa 20 bis 26 °C), eine geeignete relative Luftfeuchte (etwa 30 bis 65 %), eine geringe Geräuschbelästigung und eine möglichst zugfreie Be- und Entlüftung des Raums. Diese Parameter sind qualitativ und quantitativ in der DIN EN ISO 7730 "Ergonomie der thermischen Umgebung - Analytische Bestimmung und Interpretation der thermischen Behaglichkeit durch Berechnung des PMV- und des PPD-Indexes und Kriterien der lokalen thermischen Behaglichkeit" aufgeführt. Die DIN EN ISO 7730 ist seit mehr als zehn Jahren die weltweit wichtigste Norm für alle Aspekte der thermischen Behaglichkeit. Anforderungen daraus werden oft auch in weitere technische Regeln übernommen (zum Beispiel DIN EN 15251 und mehrere VDI-Richtlinien).

Um zu prüfen, inwieweit durch den Betrieb des Deckenventilatorkonvektors „HyCassette-Geko“ mit patentiertem "Swirl-Auslass" die Anforderungen der DIN EN ISO 7730 erfüllt werden und welche Qualität (Kategorie I, II oder III) dabei erreicht wird, hat die Fläkt Group das Gerät in den Strömungslabors der Westfälischen Hochschule in Gelsenkirchen-Buer untersuchen lassen.

© cci Dialog GmbH
Jede Art der Vervielfältigung, Verbreitung, öffentlichen Zugänglichmachung oder Bearbeitung, auch auszugsweise, ist nur mit gesonderter Genehmigung der cci Dialog GmbH gestattet.
 
Seite 1 2 next page last page
Artikelnummer: cci74814

Login

Passwort vergessen


Tel.: +49(0)721/565 14-88

Kontextwerbung zum Thema

Folgende Unternehmen liefern Produkte, Systeme oder Dienstleistungen zu den Inhalten des nebenstehenden Beitrags:
  • Luftleitung
  • Drallauslass
  • Wetterschutzgitter
  • Luftdurchführung
  • Wetterschutzgitter
  • Runde Luftleitung
  • Dichtung und Kompensatoren
  • Drallauslass
  • Wetterschutzgitter
  • Volumenstromregler
  • Luftauslass
  • Schlitzauslass
  • Runde Luftleitung
  • Verschlussklappe
  • Luftauslass
  • Luftauslass
  • Runde Luftleitung
  • Volumenstromregler
  • Volumenstromregler
  • Abluftdecke
  • Schlitzauslass
  • Rechteck-Luftleitung
  • Rechteck-Luftleitung
  • Luftdurchführung
  • Rechteck-Luftleitung
  • Lüftungsgitter
  • Drosselgerät
  • Volumenstromregler