6. April 2020 Autor: Thomas Reuter

Aus dem Inhalt

  • Epta: Kühl- und Tiefkühlzelle mit R290
Bewertung empty starempty starempty starempty starempty star

Epta: Kühl- und Tiefkühlzelle mit R290

Der Verflüssigungssatz mit Propan der Marke Misa ist für Kühl- und Tiefkühlzellen verfügbar (Abb. © Epta Deutschland)Der Verflüssigungssatz mit Propan der Marke Misa ist für Kühl- und Tiefkühlzellen verfügbar (Abb. © Epta Deutschland) Die Epta Deutschland GmbH, Mannheim, bietet das Kälteaggregat "Freeblock R290" der Marke Misa zur Kühlung von Lebensmitteln an. Der luftgekühlte Verflüssigungssatz lässt sich in Kühl- und Tiefkühlzellen einsetzen. Die Leistung des steckerfertigen Geräts beträgt 1,2 bis 3,1 kW und die des Tiefkühlaggregats 0,9 bis 1,8 kW. Die Füllmenge beträgt 150 g Propan. Das Kälteaggregat ist wahlweise auf einer 80 x 40 cm großen Paneele oder einer 40 x 80 cm großen Paneele vormontiert. Eine serielle Schnittstelle zur Anbindung an ein Monitoringsystem ist vorhanden.

© cci Dialog GmbH
Jede Art der Vervielfältigung, Verbreitung, öffentlichen Zugänglichmachung oder Bearbeitung, auch auszugsweise, ist nur mit gesonderter Genehmigung der cci Dialog GmbH gestattet.
 
Artikelnummer: cci87025

Login

Passwort vergessen


Tel.: +49(0)721/565 14-88